VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Formale Modellierung von Funktionalbegriffen und Frames (Universität Düsseldorf)"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelFormale Modellierung von Funktionalbegriffen und Frames (Universität Düsseldorf)
Beschreibung"Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines formalen Modells für Barsalous Frames und die Formulierung einer allgemeinen Grundstruktur für funktionale Konzepte in dem Modell. Dadurch ist das Projekt für die Forschergruppe von zentraler Bedeutung. Hier soll erstmals eine Formalisierung der Barsalouschen Frames einschließlich ihrer Constraints vorgenommen werden. Den Attribut-Werte-Strukturen Barsalous werden hierbei Restriktionen auferlegt, deren wichtigste die Beschränkung auf funktionale Attribute und damit der Anschluss an die FB-Thematik ist. Computerlinguistische Formalismen wie HPSG verwenden bereits vergleichbare restringierte Attribut-Werte-Strukturen, jedoch ohne das umfangreiche Barsalousche Constraintinventar. Eine weitere grundlegende Ergänzung von Barsalous Theorie ist die Modellierung von Frames für funktionale Konzepte selbst sowie die Modellierung der Constraints, deren Wirkungsweise bei Barsalou ebenfalls noch nicht in das Modell des Frames integriert ist. An dieser Stelle soll das Konzept des assoziierten Vektorraums zum Einsatz kommen. Ferner darf man sich eine wechselseitige Bereicherung von der technischen Verknüpfung der in der Computerlinguistik verwendeten getypten Merkmalstrukturen mit Barsalous Frames versprechen. Mittelfristig ist das zentrale Projekt notwendig, um die Grundlagen für eine framebasierte Formale Kognitive Semantik zu schaffen, deren Entwicklung Teilziel der Forschergruppe ist. Eine solche Semantik wäre geeignet, semantische Dekomposition mit Komposition in einem kognitiven Ansatz in einer Weise zu vereinen, die allen bisherigen Modellen deskriptiv und explanativ überlegen wäre."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/fff/beteiligte-projekte/b1/uebe...
PersonName: Kilbury, James [Prof. Dr.]  
Funktion: Projektleiter 
E-Mail: kilbury@ling.uni-duesseldorf.de 
Name: Schurz, Gerhard [Prof. Dr.] 
Funktion: Projektleiter 
E-Mail: schurz@phil-fak.uni-duesseldorf.de  
KontaktdatenName/Institution: Teilprojekt der Forschergruppe FOR 600 "Formale Modellierung von Funktionalbegriffen und Frames" am Institut für Sprache und Information der Universität Düsseldorf 
Strasse/Postfach: Universitätsstraße 1 
Postleitzahl: 40225 
Stadt: Düsseldorf 
Telefon: +49 (0)211 811-2557 / -12914 
Fax: +49 (0)211 811-1325 / -15764  
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch; Englisch
SchlüsselbegriffeKorpuslinguistik / Computerlinguistik; Lexikologie / Lexikographie (Wortschatz/ Lexikon, Semantik); Spracherwerb / Psycholinguistik (sprachliches Wissen)
Zusätzliches SuchwortBarsalou, Lawrence
Klassifikation00.00.00 ohne thematische Zuordnung
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2838

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 19.12.2007 | Impressum | Intern