VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Symposium zu Afrikabildern in der Kinder- und Jugendliteratur"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelSymposium zu Afrikabildern in der Kinder- und Jugendliteratur
BeschreibungSymposium zu Afrikabildern in der Kinder- und Jugendliteratur

Die Forschungsstelle Kinder- und Jugendliteratur der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg veranstaltet vom 16. bis 17. November ein wissenschaftliches Symposium, das sich mit der Konstruktion und Vermittlung von Afrikabildern in der Kinder- und Jugendliteratur beschäftigt.

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg / Pfl Oldenburg

Freitag, 16. November 2012
(Universität Oldenburg, Bibliothekssaal)
Bis 14:15 Uhr Anreise
14:30-14:45 Uhr Grußwort der Dekanin der Fakultät III,
Prof. Dr. Sabine Kyora
(Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)
14:45-15:15 Uhr Afrikabilder – eine Einführung
Prof. Dr. Ute Dettmar; Dr. Mareile Oetken;
Prof. Dr. Iris Winkler
(Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)

15:15 – 16:15 Uhr Deutsche Afrika-Romane für junge Leser:
Von Rolf Italiaander und Herbert Kaufmann bis Hermann Schulz
Prof. Dr. Hans-Heino Ewers
(Institut für Jugendbuchforschung, Goethe-Universität Frankfurt am Main)

16:15-16:45 Uhr Kaffeepause

16:45-17:45 Uhr Von der »Hottentotten«-Venus zum »Buschmann« N!xau: Repräsentation und Konstruktion der Khoisan in Kinder- und Jugendmedien Roger Meyer (Schweizerisches Institut für Kinderund Jugendmedienforschung)

18:30-19:45 Uhr Abendessen im Wilhelm 13 (Musik- und Literaturhaus Oldenburg, Wilhelmstr. 13)
(Anmeldung erbeten – 20,00 € pro Person)

20:00 Uhr Lesung: Dolf Verroen:
Wie schön weiß ich bin (Wilhelm 13)

Samstag, 17. November 2012
(Kulturzentrum PFL, Seminarraum 6)

10:00-11:00 Uhr Meshack Asare: In its own image and likeness. An approach to describing Africa in books for children and young people

11:00-11:30 Uhr Kaffeepause

11:30-13:00 Uhr Podiumsdiskussion: Bilder von Afrika als geplante Konstruktionen? Auswahlentscheidungen der Vermittler in der Diskussion
Mitwirkende: Ulf Cronenberg (Lehrer und Literaturkritiker), Sonja Matheson (Baobab Books); Prof. Dr. Heidi Rösch (PH Karlsruhe); Hermann Schulz (Autor und ehem. Verlagsleiter Peter Hammer-Verlag)

13:00-14:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Führung durch die Bilderbuchausstellungen der KIBUM: Tobias Krejtschi und John Kilaka



Das Programm und weitere Informationen finden Sie unter http://www.olfoki.uni-oldenburg.de/60063.html
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortOldenburg
Anmeldeschluss01.10.2012
Beginn16.11.2012
Ende17.11.2012
KontaktdatenName/Institution: Jördis Bajorat 
Stadt: Oldenburg 
Telefon: 0441/ 7781292 
E-Mail: joerdis.lena.bajorat@uni-oldenburg.de 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeSprachdidaktik (Schuldidaktik, Erwachsenenbildung, Konzepte sprachlicher Bildung); Sprache in den Medien / Medienwissenschaft (Sprache in Massenmedien, Internet und Hypertext, Medienentwicklung); Sprache und Gesellschaft (Diskursanalyse, Ethnographie, Sprachkritik, Sprachplanung, Sprachpolitik); Übersetzungswissenschaft; Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literatur- u. Kulturgeschichte; Literaturdidaktik; Literatursoziologie
Zusätzliches SuchwortKinder- und Jugendliteratur
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/28213

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 07.09.2012 | Impressum | Intern