VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Interdisziplinäres Zentrum für Europäische Mittelalter- und Renaissancestudien (IZEMIR) (Universität Erlangen-Nürnberg)"
RessourcentypArbeits- und Forschungsstellen
TitelInterdisziplinäres Zentrum für Europäische Mittelalter- und Renaissancestudien (IZEMIR) (Universität Erlangen-Nürnberg)
Beschreibung"Das Interdisziplinäres Zentrum für Europäische Mittelalter- und Renaissancestudien (IZEMIR) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist ein von der Universität anerkannter Zusammenschluß der Erlanger Mediävisten. In der jetzigen Form wurde es 2004 eingerichtet, (...). Die Erlanger Mediävistik zeichnet sich durch die breite des Fachangebotes, das Anglistik, Christliche Archäologie, Germanistik, Geschichte, Kunstgeschichte, Medizingeschichte, Nordistik, Orientalistik, Mittellatein und Neulatein, Philosophiegeschichte, Romanistik und Theologie umfasst."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.mittelalter.phil.uni-erlangen.de/
KontaktdatenName/Institution: Interdisziplinäres Zentrum für Europäische Mittelalter- und Renaissancestudien an der Philosophischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg 
Strasse/Postfach: Bismarckstraße 1 
Postleitzahl: 91054 
Stadt: Erlangen 
Telefon: +49 (0)9131 85-22418 
Fax: +49 (0)9131 85-26997 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeHistorische Semantik (Wissensgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Ideengeschichte); Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft)
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 09.00.00 Spätmittelalter und Übergangszeit (14. und 15. Jahrhundert) > 09.01.00 Forschung; 10.00.00 16. Jahrhundert > 10.01.00 Forschung
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2751

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 25.06.2009 | Impressum | Intern