VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Lektor/Lektorin für deutsche Sprache und Literatur (Lüttich)"
RessourcentypStellenangebote
TitelLektor/Lektorin für deutsche Sprache und Literatur (Lüttich)
BeschreibungDas Zentrum für deutsche Studien/ Centre d’études allemandes (CEA) des Départements de Langues et Littératures modernes der Universität Lüttich sucht voraussichtlich zum 1.10.2012

einen Lektor/eine Lektorin
für deutsche Sprache und Literatur

Voraussetzungen: Promotion in Germanistik (Sprach- oder Literaturwissenschaft), sehr gute Französischkenntnisse.
Erwünscht: Nebenfach Romanistik und Erfahrungen im Bereich Deutsch als Fremdsprache.
Neben Lehrveranstaltungen (max. 6 SWS) im Bereich Literatur- oder Sprachwissenschaft, Landeskunde und Konversation, Korrektur- und Betreuungsaufgaben besteht ausreichend Gelegenheit zur eigenen Forschung.
Der zweijährige Lektorvertrag kann bis zu viermal verlängert werden.
Das Betreuungskonzept der Universität Lüttich macht den dauerhaften Aufenthalt am Ort notwendig.

Die Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt, dass die Stelle neu besetzt werden kann.
Eine verbindliche Ausschreibung kann erst kurzfristig, voraussichtlich im September (an dieser Stelle) publiziert werden.
Interessenten können sich schon jetzt informieren:
Louis.Gerrekens@ulg.ac.be
A.Pontzen@ulg.ac.be

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
KontaktdatenName/Institution: Zentrum für deutsche Studien / Centre d'études allemandes CEA, Universität Lüttich 
Stadt: Lüttich 
LandBelgien
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/27162

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 05.06.2012 | Impressum | Intern