VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Hommage: Erich Auerbach und die Literaturen der Welt"
RessourcentypVerschiedenes (Workshops, Sommerschulen u.a.)
TitelHommage: Erich Auerbach und die Literaturen der Welt
BeschreibungHommage
Erich Auerbach und die Literaturen der Welt.
Vorstellung der Reihe LiteraturForschung im Kulturverlag Kadmos anlässlich des 50. Todestags von Erich Auerbach


Samstag, 13. Oktober 2007, 18.30 Uhr

Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Schützenstr. 18, 10117 Berlin-Mitte (U-Bhf. Stadtmitte, Kochstraße oder Spittelmarkt), 3. Etage, Trajekte-Tagungsraum 308


Als Hommage an den vor 50 Jahren verstorbenen Literaturwissenschaftler Erich Auerbach präsentiert das ZfL die ersten Bände der seit kurzem im Berliner Kulturverlag Kadmos erscheinenden Reihe "LiteraturForschung". Herausgeber und Autoren stellen ihre Bücher im Dialog mit der Aufnahme eines Vortrags vor, den der große Romanist in den USA gehalten hat: "The three traits of Dante's poetry", die einzige bekannte und bislang unveröffentlichte Tonaufnahme Auerbachs, ist dem vom Karlheinz Barck und Martin Treml herausgegebenen Band als CD beigelegt.

Bd. 1
Eckart Goebel: Charis und Charisma. Grazie und Gewalt von Winckelmann bis Heidegger

Bd. 2
Karlheinz Barck und Martin Treml (Hg.): Erich Auerbach. Geschichte und Aktualität eines europäischen Philologen

Bd. 3
Susan Arndt, Dirk Naguschewski und Robert Stockhammer (Hg.): Exophonie. Anders-Sprachigkeit (in) der Literatur

Bd. 4
Jens Ruchatz, Stefan Willer und Nicolas Pethes (Hg.): Das Beispiel. Epistemologie des Exemplarischen

Bd. 5
Franziska Thun: Gebrochene Linien. Autobiographisches Schreiben und Lagerzivilisation


Programm

- Sigrid Weigel: Vorstellung der Reihe "LiteraturForschung"

- Karlheinz Barck: Erich Auerbachs Stimme

- Eine Collage zu den Literaturen der Welt mit Karlheinz Barck, Robert Stockhammer, Franziska Thun, Martin Treml, Stefan Willer und der Stimme von Erich Auerbach

- Im Anschluss bittet der Kulturverlag Kadmos zu einem Empfang.

***
Weitere Informationen:
http://www.zfl.gwz-berlin.de/veranstaltungen/veranstaltungen//_/251/
Dirk Naguschewski
030/20192-180
nagu@zfl.gwz-berlin.de

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.zfl.gwz-berlin.de/veranstaltungen/veranstaltungen//_/251/
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBerlin
Beginn13.10.2007
Ende13.10.2007
PersonName: Dirk Naguschewski 
Funktion: Kontakt 
E-Mail: nagu@zfl.gwz-berlin.de 
KontaktdatenTelefon: +49 (0)30/20192-180 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1880 - 1945; Literatur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.04.00 Wissenschaftsgeschichte
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2716

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 03.10.2007 | Impressum | Intern