VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Referent/in für Forschung und Bildung, Klassik Stiftung Weimar"
RessourcentypStellenangebote
TitelReferent/in für Forschung und Bildung, Klassik Stiftung Weimar
BeschreibungDie Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den herausragenden kulturellen Institutionen in Deutschland. Sammlungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts sowie die Moderne mit Friedrich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Sammlungen werden in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, dem Goethe- und Schiller-Archiv, den Museen sowie den historischen Bauten und Gärten betreut.

Im Stabsreferat Forschung und Bildung ist frühestens zum 1. September 2012 folgende Stelle unbefristet in Vollzeit zu besetzen:

Referent/in für Forschung und Bildung
E 13 TV-L
Kennziffer: 04/2012

Voraussetzungen
- geisteswissenschaftlicher Hochschulabschluss und mehrjährige wissenschaftliche Tätigkeit (vorzugsweise mit abgeschlossener Promotion)
- sehr gute Kenntnisse der deutschen Literatur sowie der bildenden Kunst von 1750 bis zur Gegenwart
- Erfahrungen im Forschungsmanagement einschließlich Drittmittelakquise
- sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch)
- hohe Einsatzbereitschaft, außergewöhnliche Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität

Aufgaben
- konzeptionelle Unterstützung der Referatsleitung bei der Kooperation mit Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen
- selbständige Einwerbung von Drittmitteln für Forschungsprojekte
- wissenschaftliche Redaktion stiftungseigener Publikationen
- konzeptionelle Unterstützung bei der Durchführung von wissenschaftlichen Tagungen, Vortragsreihen sowie Seminaren des Referats Forschung und Bildung
- Mitarbeit in direktionenübergreifenden Forschungsprojekten

Die Stiftung gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit Lebenslauf, beruflichem Werdegang und Zeugnissen/Beurteilungen richten Sie bitte bis zum 15. Juni 2012 an unten stehende Adresse. Bewerbungen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn der Bewerbung ein frankierter Rückumschlag beiliegt. Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.

Klassik Stiftung Weimar
Abteilung Personal
Postfach 2012
99401 Weimar

www.klassik-stiftung.de/stellenangebote
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.klassik-stiftung.de/stellenangebote
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss15.06.2012
Anmeldeschluss15.06.2012
Beginn01.08.2012
PersonName: Abteilung Personal 
Funktion: Sachbearbeiter 
E-Mail: personal@klassik-stiftung.de 
KontaktdatenName/Institution: Klassik Stiftung Weimar 
Strasse/Postfach: Burgplatz 4 
Postleitzahl: 99423 
Stadt: Weimar 
Telefon: 03643/545-145 
Fax: 03643/545-515 
E-Mail: personal@klassik-stiftung.de 
Internetadresse: www.klassik-stiftung.de 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeLiteratur 1770 - 1830; Literatur- u. Kulturgeschichte
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.03.00 Germanistik; 13.00.00 Goethezeit; 13.00.00 Goethezeit > 13.01.00 Forschung; 13.00.00 Goethezeit > 13.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte; 13.00.00 Goethezeit > 13.06.00 Literarisches Leben; 13.00.00 Goethezeit > 13.10.00 Klassik
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/26914

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 22.05.2012 | Impressum | Intern