VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Neues von der "Virtuellen Fachbibliothek Germanistik - Germanistik im Netz (GiN)""
RessourcentypVerschiedenes (Workshops, Sommerschulen u.a.)
TitelNeues von der "Virtuellen Fachbibliothek Germanistik - Germanistik im Netz (GiN)"
BeschreibungNeues von der "Virtuellen Fachbibliothek Germanistik - Germanistik im Netz (GiN)"


Die "Virtuelle Fachbibliothek Germanistik - Germanistik im Netz (GiN)" (http://www.germanistik-im-netz.de), das zentrale Portal für deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, baut ihr Angebot weiter aus.

Ab sofort sind auch die Bestände des "Zentralen Verzeichnis Digitalisierter Drucke" in unsere Metasuche eingebunden (http://www.germanistik-im-netz.de/servlet/Top/searchadvanced). GiN hat hierfür eine kleine Auswahl an germanistikrelevanten Beständen getroffen, die sukzessive erweitert wird. Da dieses Portal noch immer im Aufbau begriffen ist, ist die Erschließungstiefe nicht bei allen eingebundenen Sammlungen gleich.

Eine Kurzbeschreibung liefern die Projektverantwortlichen selbst: "Das Zentrale Verzeichnis Digitalisierter Drucke (zvdd) weist grundsätzlich alle vollständig digitalisierten Druckwerke aus, die frei über das Internet zur Verfügung gestellt werden und einem gewissen wissenschaftlichen Qualitätsstandard genügen. Verschiedene Arten von Druckwerken sind dabei eingeschlossen: Zeitungen, Zeitschriften, Musikdrucke oder 'Kleinschrifttum' wie Einblattdrucke oder Flugblätter ebenso wie Monographien oder Reihen." Mehr unter http://www.zvdd.de/.


Besuchen Sie uns auf dem Deutschen Germanistentag 2007! GiN-Präsentation in Marburg am 24.9.

Den Stand der UB Frankfurt/Main finden Sie in der ersten Etage des Hörsaalgebäudes, wo wir Sie nicht nur über die "Virtuelle Fachbibliothek Germanistik", sondern auch über die "Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft" (BDSL)", die "Bibliographie linguistischer Literatur (BLL)" und weitere Aktivitäten des Frankfurter Sondersammelgebiets "Germanistik, Deutsche Sprach- und Literatur" sowie über das "Zentrale Verzeichnis Digitalisierter Drucke (zvdd)" informieren. Ebenfalls zugegen sind Vertreter der "AG Sammlung Deutscher Drucke". Bitte vormerken: Am 24.9. um 13.30 Uhr präsentiert sich "Germanistik im Netz" im Hörsaal 16.


Mit freundlichen Grüßen
Volker Michel


Dr. Volker Michel
"Virtuelle Fachbibliothek Germanistik"
Universitaetsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Bockenheimer Landstrasse 134-138
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (069) 798 - 39786
E-Mail: V.Michel@ub.uni-frankfurt.de
Web: www.germanistik-im-netz.de

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
PersonName: Michel, Volker [Dr.] 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: V.Michel@ub.uni-frankfurt.de 
KontaktdatenName/Institution: Virtuelle Fachbibliothek Germanistik - Germanistik im Netz (GiN) 
Strasse/Postfach: Bockenheimer Landstrasse 134-138 
Postleitzahl: 60325 
Stadt: Frankfurt am Main 
Telefon: +49 (0)69 - 798 39786 
Internetadresse: http://www.germanistik-im-netz.de/ 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLinguistik; Literaturwissenschaft
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.01.00 Bibliographie; 01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.06.00 Studium; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.06 Buch- und Bibliothekswesen
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2684

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 02.07.2008 | Impressum | Intern