VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Sachbearbeiter/in für Forschung im Stabsreferat Forschung und Bildung"
RessourcentypStellenangebote
TitelSachbearbeiter/in für Forschung im Stabsreferat Forschung und Bildung
BeschreibungDie Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den herausragenden kulturellen Institutionen in Deutschland. Sammlungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts und die Moderne mit Friedrich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Sammlungen werden in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, dem Goethe- und Schiller-Archiv, den Museen sowie den historischen Bauten und Gärten betreut.

Zum 1. Januar 2008 ist im Stabsreferat Forschung und Bildung nachfolgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter/in für Forschung
E 9 TV-L des Tarifgebietes Ost
Kennziffer: 14/2007

Voraussetzungen:

- Fachhochschulabschluss, mindestens Bachelor-Abschluss im Bereich Geisteswissenschaften

- Kenntnis einschlägiger Förderprogramme im Forschungs- und Bildungsbereich

- Erfahrung in der Bearbeitung von Drittmittelanträgen

- Erfahrungen im Bereich von Büro-, Veranstaltungs- und Tagungsorganisation

- Vertrautheit im Umgang mit Datenbanken

Aufgaben:

- Unterstützung des Forschungsreferenten bei der Kooperation mit nationalen und internationalen Universitäten sowie mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen

- Bearbeitung von Drittmittelanträgen für Forschungs- und Bildungsprojekte

- Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Tagungen, Seminaren sowie Vortragsreihen im Forschungs- und Bildungsbereich

- Weiterentwicklung des im Aufbau begriffenen Internet-Forschungsportals

- Erstellen von Forschungsberichten, Verwendungsnachweisen sowie Statistiken

Erwartet wird die Fähigkeit zu konzeptionellem Denken, zur selbständigen, direktionsübergreifenden Arbeit sowie zur Teamarbeit und eine hohe Kommunikationsfähigkeit. Die sichere Beherrschung aller gängigen Office-Programme sowie englische Sprachkenntnisse im Fachgebiet erachten wir als selbstverständlich.

Die Stiftung gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach Maßgabe des Thüringer Gleichstellungsgesetzes.

Bewerbungen mit Lebenslauf, beruflichem Werdegang und Zeugnissen/Beurteilungen (ein Hinweis auf die Personalakte genügt nicht) richten Sie bitte bis zum 6.10.2007 an unten stehende Adresse. Bewerbungen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn der Bewerbung ein frankierter Rückumschlag beiliegt. Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.


Klassik Stiftung Weimar
Abteilung Personal
Postfach 2012
99401 Weimar

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalentwicklerin Andrea Rötsch zur Verfügung.
Tel. 03643 / 545-145
Fax. 03643 / 545-515
www.klassik-stiftung.de

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss06.10.2007
PersonName: Rötsch, Andrea 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: k.A. 
KontaktdatenName/Institution: Klassik Stiftung Weimar, Abteilung Personal 
Strasse/Postfach: 2012 
Postleitzahl: 99401 
Stadt: Weimar 
Telefon: +49 (0)3643-545145 
Fax: +49 (0)3643-545515 
Internetadresse: www.klassik-stiftung.de  
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2681

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 20.09.2007 | Impressum | Intern