VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "ADAMAS Stiftung Götz Hübner für interkulturelle Studien am griechisch – deutschen und polnisch – deutschen Beispiel"
RessourcentypStipendien
TitelADAMAS Stiftung Götz Hübner für interkulturelle Studien am griechisch – deutschen und polnisch – deutschen Beispiel
BeschreibungDie ADAMAS Stiftung Götz Hübner für interkulturelle Studien am griechisch – deutschen und polnisch – deutschen Beispiel fördert laut Statut wissenschaftliche und literarische Vorhaben, die das wechselseitige Verhältnis zwischen der deutschen und polnischen sowie zwischen der deutschen und griechischen Literatur zum Thema haben. „Dabei sollen literarische Repräsentationsformen der Geschichte der beteiligten Länder und ihrer Wechselbeziehung den Schwerpunkt bilden. Unterstützt werden sollen besonders interkulturelle Studien zur ‚Sattelzeit‘, vor, während und nach der Französischen Revolution, und zur Gewinnung einer neuen europäischen Identität nach den Geschichtsbrüchen des 20. Jahrhunderts.“

Gefördert werden „wissenschaftliche und literarische Vorhaben durch Reise- und Aufenthaltsstipendien, Publikationsbeihilfen oder andere zweckgebundene, sachlich unumgängliche Maßnahmen, soweit deren Finanzierung nachweislich sonst nicht gesichert werden kann.“ Besonderes Interesse besteht an der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie der Unterstützung von Quellenstudien.

Bewerbungen können bis zum 31. August 2012 an den Vorsitzenden des Stiftungsrates gesandt werden:

Herrn Professor Dr. Karol Sauerland
ul. Nowogrodzka 23 m 6
PL-00-511 Warszawa
e-mail: sauerland@uw.edu.pl

Bewerbungsunterlagen:
Curriculum vitae
Bibliographie (soweit vorhanden)
Darstellung des Projekts mit Zeitplan
Gutachten (nicht obligatorisch)
Bei Bewerbung um einen Druckkostenzuschuß: Kalkulationsplan des Verlags.

Weitere Informationen unter
http://www.stiftung-adamas.de/

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.stiftung-adamas.de/
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss31.08.2012
PersonName: Sauerland, Karol [Prof. Dr.] 
Funktion: Vorsitzender des Stiftungsrates 
E-Mail: sauerland@uw.edu.pl 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft)
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.07.00 Germanistik im Ausland; 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.12.00 Deutsche Sprache im Ausland; 04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.06.00 Beziehungen einzelner Völker zur deutschen Literatur
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/26750

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 22.05.2012 | Impressum | Intern