VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Ausschreibung Post-Doc Universitätsassistenz, NDL, Institut für Germanistik Wien"
RessourcentypStellenangebote
TitelAusschreibung Post-Doc Universitätsassistenz, NDL, Institut für Germanistik Wien
BeschreibungZum 1.10.2012 ist am Institut für Germanistik, Wien, eine promovierte Universitätsassistenz zu besetzen. Laufzeit der Stelle ist 4 Jahre. Die Stelle gehört zum Lehrstuhlteam von Univ.-Prof. Dr. Eva Horn.

Aufgaben des/der StelleninhaberIn sind die selbständige Lehre im Bereich der Neueren deutschen Literaturwissenschaft (4 SWS); Forschung, insbesondere die Abfassung einer Habilitationsschrift in Neuerer deutscher Literaturwissenschaft; die Unterstützung des Lehrstuhls bei Tagungen, Forschungsanträgen und anderen Aufgaben in Lehre und Forschung; internationale Publikations- und Vortragstätigkeit; Prüfung und Studierendenbetreuung.

Profil: Die Stelle soll maßgeblich den Aufbau eines Institutsschwerpunkts "Medium Literatur" unterstützen. Zwingend erforderlich ist ein vor Stellenantritt abgeschlossenes Doktorat im Bereich Neuere deutsche Literatur oder in Medienwissenschaften (in diesem Fall mit deutlicher Einbeziehung von Literatur im Forschungsprofil) oder in Allgemeiner und vergleichender Literaturwissenschaft /Komparatistik (in diesem Fall mit deutlicher Einbeziehung der deutschen Literatur). Erforderlich ist ebenfalls ein ausgewiesener Forschungsschwerpunkt im Bereich "Medialität und Mediengeschichte der Literatur".
Sehr erwünscht sind ferner Schwerpunkte in Wissensgeschichte, Filmgeschichte, Literaturtheorie, politische Theorie. Außerdem wünschenswert sind Fremdsprachenkenntnisse (sehr gutes Englisch und mind. eine weitere Fremdsprache), Auslandserfahrungen, Interdisziplinarität, Berufs- oder Institutserfahrung, EDV-Kenntnisse, Lehrerfahrung/Erfahrung mit E-learning.

Bewerbung:
Bitte bewerben Sie sich direkt beim Jobcenter der Universität Wien unter Angabe der Kennzahl 3041. Senden Sie Ihre Unterlagen direkt ans Jobcenter: jobcenter@univie.ac.at
Link der Ausschreibung: univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche/flow/bew_ausschreibung-flow?_flowExecutionKey=_cFB3F453E-41F5-4429-6CF6-80D852054AA6_k8F37EEFA-5B25-5BEA-FBA8-C0140672050B&tid=35764.28

Ihrer Bewerbung (bitte elektronisch) legen Sie folgende Unterlagen als PDF bei.
- Motivationsschreiben
- CV mit Liste der Publikationen und Lehrerfahrung
- 1-2 Textproben à max. 30 Seiten (z.B. Kapitel aus der Diss., Aufsätze)
- Exposé des Habilitationsvorhabens (5 S.)
- 1 kurzer Entwurf eines Seminarprogramms "Einführung in die Medientheorie der Literatur" (2 S.)

Um uns das Lesen der Ihrer Unterlagen zu erleichtern, gruppieren Sie bitte Anschreiben, CV mit Publikationen und Lehrerfahrung, Exposé und Seminarprogramm in einer PDF-Datei; die Textproben in einer weiteren.


Bewerbungsschluß: 27.5.2012
Inhaltliche Rückfragen bitte an Eva Horn (eva.horn@univie.ac.at);
organisatorische Fragen an mein Sekretariat: petra.zeiner@univie.ac.at oder meine Assistentin: marion.mang@univie.ac.at
Fragen zum Bewerbungsverfahren bitte an jobcenter@univie.ac.at
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss27.05.2012
Beginn01.10.2012
Ende30.09.2016
PersonName: Prof. Dr. Eva Horn 
Funktion: Lehrstuhlinhaberin und Teamleiterin 
E-Mail: eva.horn@univie.ac.at 
KontaktdatenName/Institution: Jobcenter Universität Wien 
Strasse/Postfach: Dr. Karl Lueger Ring 1 
Postleitzahl: 1010 
Stadt: Wien 
E-Mail: jobcenter@unvie.ac.at 
Internetadresse: http://jobcenter.univie.ac.at/ 
LandÖsterreich
SchlüsselbegriffeLiteratur- u. Kulturgeschichte; Literaturtheorie: Themen; Medien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.); Medien- u. Kommunikationstheorie
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/26499

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 30.04.2012 | Impressum | Intern