VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Charles Sealsfield, Friedrich Gerstäcker, Karl May und andere – bearbeitet, übersetzt, intermedial."
RessourcentypCall for Papers
TitelCharles Sealsfield, Friedrich Gerstäcker, Karl May und andere – bearbeitet, übersetzt, intermedial.
BeschreibungDie Internationale Charles-Sealsfield-Gesellschaft,
das Institut für Germanistik der Universität Wien,
das Institut für Europäische und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft der Universität Wien,
und die Österreichische Gesellschaft für Literatur

laden ein zu einer Konferenz
vom 4.-6. Oktober 2012
in Wien
in den Räumen der Österreichischen Gesellschaft für Literatur,
Herrengasse 5, 1010 Wien.


Charles Sealsfield, Friedrich Gerstäcker, Karl May und andere –bearbeitet, übersetzt, intermedial.


Während der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde eine Fülle von Amerikaromanen geschrieben – faktuale und fiktionale Erzählungen über die Vereinigten Staaten. Charles Sealsfield, Friedrich Gerstäcker und Karl May sind die bekanntesten Vertreter des Genres im deutschsprachigen Raum. Diese Bücher erreichten ihr Publikum häufig nicht in der originalen Version, sondern in Bearbeitungen (z. B. für jugendliche Leser), in Übersetzungen und durch einen Transfer in andere Medien (z.B. Dramatisierungen, Comic-Versionen, Verfilmungen usw.). Insbesondere die Karl-May-Rezeption in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist ohne solche Mechanismen nicht vorstellbar. Der 100. Todestag Karl Mays bietet den Anlass, bei ihm, aber auch bei weniger prominenten Autoren diese Phänomene zu untersuchen.

Themenvorschläge bitte bis 31. Mai 2012 an
wynfrid.kriegleder@univie.ac.at
(Postadresse:
ao. Univ.-Prof. Dr. Wynfrid Kriegleder
Institut fuer Germanistik der Universitaet Wien
Dr. Karl-Lueger-Ring 1
A-1010 Wien)
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortWien
Bewerbungsschluss31.05.2012
Beginn04.10.2012
Ende06.10.2012
PersonName: Wynfrid Kriegleder 
E-Mail: wynfrid.kriegleder@univie.ac.at 
KontaktdatenName/Institution: Wynfrid Kriegleder 
Strasse/Postfach: Universitäts-Ring 1 
Postleitzahl: 1010 
Stadt: Wien 
Telefon: 43-1-4277-42127 
E-Mail: wynfrid.kriegleder@univie.ac.at 
LandÖsterreich
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/26451

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 27.04.2012 | Impressum | Intern