VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Jahrestagung der Internationalen Raabe-Gesellschaft"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelJahrestagung der Internationalen Raabe-Gesellschaft
BeschreibungJahrestagung der Internationalen Raabe-Gesellschaft

28.-30. September 2007 in Braunschweig

Freitag, 28. September 2007

18:00 Uhr
Professor Dr. h.c. Gerd Biegel, Präsident der Internationalen
Raabe-Gesellschaft:
Begrüßung und Eröffnung der Jahrestagung

18:30 Uhr Öffentlicher Vortrag:
Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel, Präsident der Internationalen Raabe-Gesellschaft:
„Es lebe und blühe in aller frommen Herzen Julia Carolina, sie lebe und blühe in alle Ewigkeit“. Wilhelm Raabes Erzählung „Die alte Universität“ aus historischer Sicht.

anschließend Empfang

Samstag, 29. September 2007

9:30 Uhr Öffentlicher Vortrag
Professor Dr. Thomas Althaus (Universität Bremen):
„Schriften in Ana“ und „Strobeliana“. Die Tradition der Buntschriftstellerei und ihre Einbringung in Raabes „Chronik der Sperlingsgasse“

10:45 Uhr Öffentliche Führung und Vortrag
Dr. Gabriele Henkel (Wilhelm Raabe-Forschungsstelle Braunschweig):
Führung durch die neuen Räumlichkeiten von Stadtbibliothek und Stadtarchiv im rekonstruierten Braunschweiger Schloß mit Kurzvortrag „Der Leser Wilhelm Raabe“ und Präsentation ausgewählter Objekte aus dem Raabe-Bestand im Blauen Saal der Bibliothek

12:15 – 13:30 Uhr Mittagspause

13:30 – 17:50 Uhr Exkursionsnachmittag
„Auf den Spuren von Wilhelm Raabe“. Dampfzugfahrt Braunschweig – Bad Harzburg mit historischem Reisezugwagen aus der Zeit des Autors. Historische Erläuterungen und Lesungen aus dem Werk

19:00 Uhr Abendessen im Braunschweigischen Landesmuseum

Sonntag, 30. September 2007

10:00 Uhr Öffentlicher Vortrag
Privatdozent Dr. Søren Fauth (Aarhus):
Idylledestruktion und Schopenhauer-Rezeption in Raabes Erzählungen „Eulenpfingsten“ und „Der Lar“

11:30 Uhr
Mitgliederversammlung der Internationalen Raabe-Gesellschaft (nur für Mitglieder)

Tagungsadresse und Informationen:
Braunschweigisches Landesmuseum
Burgplatz 1
D–38100 Braunschweig
Tel.: xx49 (0)531-1215-2629
Fax: xx49 (0)531-1215-2607

Tagungsorganisation:
Dr. Angela Klein, Braunschweigisches Landesmuseum
Angela.klein@blm.niedersachsen.de

Dr. Ulf-Michael Schneider
Institut für neuere deutsche und europäische Literatur
FernUniversität in Hagen
D-58084 Hagen

Tel.: 02331/987-2518
Fax: 02331/987-4850
E-mail: ulf-michael.schneider@fernuni-hagen.de
http://www.fernuni-hagen.de/literatur/lg1/index.html

Sekretariat: Frau Kirsten Grimm-Lewark
Tel.: 02331/987-4882 (vormittags)

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBraunschweig
Beginn28.09.2007
Ende30.09.2007
PersonName: Schneider, Ulf-Michael [Dr.]  
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: ulf-michael.schneider@fernuni-hagen.de 
KontaktdatenName/Institution: FernUniversität in Hagen, Institut für neuere deutsche und europäische Literatur 
Postleitzahl: 58084 
Stadt: Hagen 
Telefon: +49(0)2331/987-2518 
Fax: +49(0)2331/987-4850 
Internetadresse: http://www.fernuni-hagen.de/literatur/lg1/index.html 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1880 - 1945
Klassifikation16.00.00 Jahrhundertwende (1880-1914) > 16.15.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2630

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 01.01.2010 | Impressum | Intern