VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Biobibliographische Handbücher "Deutsche Presse" (Universität Bremen)"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelBiobibliographische Handbücher "Deutsche Presse" (Universität Bremen)
Beschreibung"Das Projekt 'Pressebibliographie' verfolgt das Ziel, den Forschern aller historischen Disziplinen eine zuverlässige, auf Autopsie beruhende und kommentierte Bibliographie aller deutschsprachigen Periodika von den Anfängen bis 1815 zur Verfügung zu stellen. Weiter sollen der Forschung für die ermittelten Titel Standorte nachgewiesen werden. Der Hilfe für den einzelnen Forscher bei der Auswahl für ihn bedeutender Periodika dient eine Charakterisierung der einzelnen Titel nach Inhalt und Gestaltung sowie Zielen und Motiven der Herausgeber. Weiter sollen wichtige Informationen zur Unternehmensgeschichte der Verlage sowie zu den Biographien der Drucker, Verleger, Herausgeber, Redakteure und Beiträger gegeben werden. Schließlich ist es ein wichtiges Ziel, für die einzelnen berücksichtigten Orte eine kurzgefasste Pressegeschichte zu geben, die schwer zugängliche Forschungsliteratur verarbeitet und nachweist."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.presseforschung.uni-bremen.de/p_biblio.html
PersonName: Böning, Holger [Prof. Dr.]  
Funktion: Projektleiter 
E-Mail: boening@uni-bremen.de 
KontaktdatenName/Institution: Projekt "Biobibliographische Handbücher 'Deutsche Presse'" der Zentralen wissenschaftlichen Einrichtung 'Deutsche Presseforschung' der Universität Bremen  
Strasse/Postfach: Postfach 33 01 60 
Postleitzahl: 28359  
Stadt: Bremen 
Telefon: +49 (0)421 218-3627 
Fax: +49 (0)421 218-7811 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeMedien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.)
Zusätzliches SuchwortPresseforschung; Publizistik
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.15.00 Literatur und Medien; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2558

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 15.04.2010 | Impressum | Intern