VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Bremer Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung [BIBF] (Universität Bremen)"
RessourcentypArbeits- und Forschungsstellen
TitelBremer Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung [BIBF] (Universität Bremen)
Beschreibung"Das BIBF will einen Beitrag zur literarisch-ästhetischen Bildung, zu Forschungsvorhaben im Bereich literarischer Sozialisation (am Beispiel Bilderbuch) und zur Entwicklung und Weiterentwicklung von Praxiskompetenzen leisten. Ziel des BIBF ist es, Studierende, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher mit der literarischen, sprachfördernden, ästhetischen und pädagogischen Bedeutung des Mediums Bilderbuch vertraut zu machen; in gemeinsamer Arbeit Qualitätskriterien zur Auswahl geeigneter Bücher zu entwickeln; ein breit gefächertes Methodenrepertoire (kreatives Schreiben, szenisches Spiel, eigene Bildgestaltung, Produktion eigener Bilderbücher) zur Arbeit mit Bilderbüchern zu erarbeiten; auf universitärer Ebene im Sinne innovativer Lehre Studierende zu praxisorientierten Forschungsarbeiten zum Thema Bilderbuch anzuregen; gemeinsam mit Studierenden Fortbildungsveranstaltungen anzubieten (Reformansatz in Lehre und Ausbildung); ein regionales Arbeitsfeld aufzubauen, in das universitäre Arbeit praxisorientiert und stadtbezogen integriert werden kann; Forschungsprojekte anzuregen und zu begleiten, die in besonderer Weise Möglichkeiten des Bilderbuchs als Medium der Förderung von Kindern aus bildungsfernen Elternhäusern untersuchen."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.bibf.uni-bremen.de/?i=BIBF
PersonName: Hering, Jochen [Prof. Dr.]  
Funktion: Leiter 
E-Mail: jhering@uni-bremen.de 
Name: Duderstadt, Matthias [Dr.] 
Funktion: Leiter 
E-Mail: dudersta@uni-bremen.de 
KontaktdatenName/Institution: Bremer Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung [BIBF] am Fachbereich 12, Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität Bremen 
Strasse/Postfach: Bibliothekstraße, Gebäude GW 2 
Postleitzahl: 28359  
Stadt: Bremen 
Telefon: +49 (0)421 218-3134 / -7817 
Fax: +49 (0)421 218-4043  
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturdidaktik; Medien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.)
Zusätzliches SuchwortBilderbuch
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.14.00 Literatursoziologie; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.17.00 Deutschunterricht. Literaturdidaktik
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2552

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 11.03.2011 | Impressum | Intern