VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Fürstenhof und Sakralkultur im Spätmittelalter"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelFürstenhof und Sakralkultur im Spätmittelalter
BeschreibungSonderforschungsbereich Erinnerungskulturen
Justus-Liebig-Universität Gießen
gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft

Fürstenhof und Sakralkultur im Spätmittelalter

Interdisziplinäre Tagung
13. und 14. September 2007
(Justus-Liebig-Universität Gießen)


PROGRAMM

Donnerstag, 13. September 2007

9.00 Uhr
Begrüßung und Einführung

9.15 Uhr
Werner Rösener (Gießen): Fürstenhof und Sakralkultur im Kontext spätmittelalterlicher Fürstenspiegel

10.30 Uhr
Joachim Schneider (Würzburg): Die Hofkapelle an Fürstenhöfen des Spätmittelalters

11.45 Uhr
Götz-Rüdiger Tewes (Köln): Die geistlichen Räte an den Höfen der deutschen Könige von 1273-1347: Träger von Sakralkultur?

13.00 Uhr
Mittagspause

15.00 Uhr
Johannes Tripps (Florenz): Von Wunderheilungen und mechanischem Spielwerk. Funde zum sakralen Leben in der Pariser Sainte-Chapelle

16.30 Uhr
Jan Hirschbiegel (Kiel): Religiöse Festkultur an spätmittelalterlichen Fürstenhöfen.

17.45 Uhr
Carola Fey (Gießen): Zu Schmuck und Zierde, zu Trost und Heil – sakrale Schätze und ihre Inszenierungen an bayerischen Fürstenhöfen


Freitag, 14. September 2007

9.00 Uhr
Brigitte Streich (Wiesbaden): Öffentlich inszenierte und private Frömmigkeit. Die Sakralkultur am wettinischen Hof

10.15 Uhr
Christian Hesse (Bern): Der Hof der Landgrafen von Hessen und seine Sakralkultur

11.30 Uhr
Wolfgang Wüst (Erlangen) Aspekte der Sakralkultur am Hof der Bischöfe von Augsburg

13.00 Uhr
Mittagspause

14.30 Uhr
Andreas Bihrer (Freiburg): Die Synode als Hoftag des geistlichen Fürsten. Das Beispiel Konstanz

16.00 Uhr
Bernd Carqué (Göttingen): Herrschersakralität im Vergleich: monumentale Ausprägungen in Frankreich und Böhmen

17.15 Uhr
Meta Niederkorn (Wien): Die Zeit als das Maß aller Dinge – Überlegungen dazu, wie das Zeit-Maß der Musik das Zeremoniell bestimmt


Veranstalter:
Prof. Dr. Werner Rösener
Dr. Carola Fey

Tagungsort:
Philosophikum I der Universität Gießen, Haus E, Raum E6

Kontakt:
Sekretariat des Lehrstuhles für Mittelalterliche Geschichte
Elke Klaus, Tel. 0641-99-28131
E-mail: elke.klaus@geschichte.uni-giessen.de

Internetadressehttp://www.uni-giessen.de/erinnerungskulturen/home/veranstaltung-470.h...
VeranstaltungsortGießen
Beginn13.09.2007
Ende14.09.2007
PersonName: Klaus, Elke 
Funktion: Ansprechpartnerin 
E-Mail: elke.klaus@geschichte.uni-giessen.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Gießen, SFB 434 Erinnerungskulturen 
Strasse/Postfach: Otto-Behaghel-Strasse 10 G 
Postleitzahl: 35394 
Stadt: Gießen 
Telefon: +49 (0)641-9931078 
Fax: +49 (0)641-9931079 
Internetadresse: http://www.uni-giessen.de/erinnerungskulturen/home/index.html 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1300 - 1500; Literatur 1500 - 1580
Klassifikation09.00.00 Spätmittelalter und Übergangszeit (14. und 15. Jahrhundert) > 09.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2533

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 31.08.2007 | Impressum | Intern