VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Novalis und der Orient"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelNovalis und der Orient
Beschreibung„Novalis und der Orient”

„Novalis und der Orient - Romantischer Orientdiskurs und europäischer Orientalismus“ heißt ein Symposium, zu dem sich Wissenschaftler am 30. und 31. August auf Schloss Oberwiederstedt treffen. Sie beschäftigen sich mit der Rezeption von Konzepten des europäischen Orientalismus, die der identitätsbildenden Abgrenzung ebenso dienten wie der Suche nach Mustern zur Bildung universaler Humanität in der Romantik. Dies ist ein für das Verständnis der Romantik bislang kaum beachteter Aspekt. Ziel ist es unter anderem, neue Impulse für weitergehende Orientalismus- Forschungsprojekte zu geben. Das Symposium ist ein Gemeinschaftsprojekt der Forschungsstätte für Frühromantik, der Internationalen Novalis-Gesellschaft und der Novalis-Stiftung mit dem Institut für Orientalistik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Um die Thematik und die Ergebnisse des Symposiums in die aktuelle gesellschaftliche Diskussion einzubringen gibt es begleitend eine öffentliche Autorenlesung, eine Ausstellung im Novalis-Museum sowie ein "Festival der Märchen" im Garten des Schlosses Oberwiederstedt.


Donnerstag, 30.08.2007

08.30 Uhr: Eröffnung

09.00 Uhr: Beginn der Vorträge (Vortragszeit 30 Minuten, Diskussion 15 Minuten)

* Europäischer ,Orientalismus'. Überblick über die Entwicklung der Konzepte, Prof. Dr. Stefan Leder, Halle

* Wissensästhetik. Der deutsche Orientalismus um 1800, Dr. Andrea Polaschegg, Berlin

* Die narrative Erfassung des Orients zur Zeit von Novalis, Prof. Dr. Ulrich Marzolph, Göttingen

* Christian Wolff und sein China-Bild, PD Dr. Eun-Jeung Lee, Japan/Halle

* Orientkonzepte bei Christoph Martin Wieland, Prof. Dr. Ludwig Stockinger, Leipzig

* Orientkonzepte und Kulturmorphologie bei Johann Gottfried Herder, Dr. Thomas Bach, Jena

* Kalkulierte Aufwertung des Verachteten: Gotthold Ephraim Lessings Bild des Islam im Spannungsfeld von Judentum und Christentum, Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-Josef Kuschel, Tübingen

* Die Idee von Ägypten um 1800, PD Dr. Ludwig D. Morenz, Wien

Abendprogramm:

19.00 Uhr: Eröffnung der Ausstellung "Novalis und der Orient" und Lesung von Studenten des Orientwissenschaftlichen Zentrums der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit einem musikalischen Beitrag der Gebrüder Nashepoor - anschließend Empfang in den Kellergewölben von Schloss Oberwiederstedt


Freitag 31.08.2007

09.00 Uhr Beginn

* "Religion ist der große Orient in uns" - die Idee vom Orient bei Friedrich von Hardenberg (Novalis), Dr. phil. habil. Gabriele Rommel, Oberwiederstedt

* Friedrich Schlegels Orient. Von der Poesie zur Wissenschaft, Prof. Dr. Helmut Schanze, Aachen

* Goethe und der Orient, Prof. Dr. Lothar Ehrlich, Klassik-Stiftung Weimar

* Das Morgenland im Okzident. Die "morgenländische Kirche" im romantischen Diskurs, Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Goltz, Halle-Wittenberg

* Ägypten-Rezeption an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert - Rainer Maria Rilke, Dr. Albrecht Grimm, München

* ,Zigeuner' als Orientalen in der deutschen Literatur, Prof. Dr. Herbert Uerlings, Trier

* Orient und Migrantenliteratur in den Niederlanden und in Deutschland, Lisbeth Minnaard, Trier

* Der Orient in der französischen Gegenwartsliteratur, Prof. Dr. Alfonso de Toro, Leipzig

Abendprogramm:

18.00 Uhr: Runder Tisch, anschließend Abendessen

20.00 Uhr: Autoren-Lesung und Gespräch

* Prof. Dr. Georges Tamer, Berlin, spricht über "Arabische Literatur in der Diaspora"

* Marget Greiner, München, liest aus "Miss, wie buchstabiert man Zukunft" (München 2003) und "Jefra heißt Palästina" (Roman, München 2005)

* Zafer Senocak, Berlin, liest aus "Das Land hinter den Buchstaben" und aus einem neuen Lyrikband

* Moderation: George Khoury, Bergheim

Kontakt/Veranstaltungsort:
Schloss Oberwiederstedt
Schäfergasse 6
D - 06333 Wiederstedt
Telefon: +49 (0) 34 76 - 85 27 20
Fax: + 49 (0) 34 76 - 85 27 27
http://www.novalis.formpunkt.com/

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortWiederstedt
Beginn30.08.2007
Ende31.08.2007
KontaktdatenName/Institution: Schloss Oberwiederstedt 
Strasse/Postfach: Schäfergasse 6 
Postleitzahl: Wiederstedt 
Stadt: 06333 
Telefon: +49 (0)3476-852720 
Fax: + 49 (0)3476-852727 
Internetadresse: http://www.novalis.formpunkt.com/ 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literatur 1770 - 1830
Klassifikation04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.03.00 Vergleichende Literaturgeschichte; 14.00.00 Romantik > 14.06.00 Frühromantik; 14.00.00 Romantik > 14.12.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2507

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 24.08.2007 | Impressum | Intern