VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Aura und Experiment. Wissenschaftsgeschichte mit Walter Benjamin"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelAura und Experiment. Wissenschaftsgeschichte mit Walter Benjamin
BeschreibungInternationale Konferenz:
„Aura und Experiment. Wissenschaftsgeschichte mit Walter Benjamin“
8.-10.3.2012, Berlin

Ausgehend von den aktuellen Diskussionen über die Bedeutung von Bildern, Dingen, Instrumenten, experimentellen Verfahren, Texten und Narrativen für die Produktion von Wissen soll auf der Tagung der Versuch unternommen werden, Benjamins Begriffe und Modelle für die Wissenschaftsgeschichte fruchtbar zu machen. Im Mittelpunkt steht dabei die Idee der Begegnung: Wissenschaftshistoriker, die sich mit Benjamins Texten auseinandersetzen, treffen auf Benjamin-Forscher aus dem Bereich der Bild-, Kultur-, Literatur- und Medienwissenschaften, um in einem interdisziplinären Gespräch eine Wissenschaftsgeschichte mit Walter Benjamin zu erproben.

------------------------------------------------------------------------

PROGRAMM

Donnerstag, 8. März 2012
15:00: Christoph Holzhey (ICI Berlin Institute for Cultural Inquiry): Begrüßung
Kyung-Ho Cha (Universität Bayreuth), Bernhard Kleeberg (Universität Konstanz): Begrüßung/ Einfuehrung

15:30 Sektion I „Sprache und Wissen“
15:30 Günter Oesterle (Justus-Liebig-Universität Gießen): Walter Benjamins Projekt „Objektiver Lüge“
16:00 Eva Geulen (Rheinische-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn): Form-Wissen bei Lukacs und Benjamin

16:30 Kaffeepause

17:00 Nicola Gess (Universität Basel): Benjamin und die Entwicklungspsychologie
17:30 Peter Fenves (Northwestern University, Chicago): Verschränkung/ Entanglement: Toward an Idea of Life in Benjamin, Heidegger, and Schrödinger
18:00 Diskussion (Respondenz: Falko Schmieder, Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin)

19:00 Martin Kusch (Universität Wien): Walter Benjamin and Historical Epistemology (Abendvortrag)
20:00 Empfang

Freitag, 9. März 2012
10:00 Sektion II „Experimente: Bilder und Objekte“
Teilsektion A: Objekte
10:00 Bettine Menke (Universität Erfurt): Aura, Medium und Objekt
10:30 Christine Blättler (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel): Nicht abgedichtet gegen Erfahrung. Zu Genesis und Geltung des Experiments

11:00 Kaffeepause

11:30 Nicolas Pethes (Ruhr-Universität Bochum): Konstellation, Sammlung, Exzerpt. Materialarbeit als experimentelles Verfahren

12:00 Diskussion (Respondenz N.N.)

13:00 Mittagspause

Teilsektion B: Bilder
14:30 Christina Brandt (Ruhr-Universität Bochum): Leben im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit: Replikationsmodelle in der Molekularbiologie der 1930er Jahre
15:00 Cornelius Borck (Universität Lübeck): Aura und zweite Technik: Zum ‚Spielraum’ der neuen Hirnbilder

15:30 Kaffeepause

16:00 Jimena Canales (Harvard University, Cambridge): „The Dynamite of the Tenth of a Second“: Science, History and Film
16:30 Sigrid Weigel (Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin): Benjamins bildliche Epistemologie
17:00 Diskussion (Respondenz: Markus Rautzenberg, Freie Universität Berlin)

Samstag, 10. März 2012
9:00 Sektion III „Geschichte und Epistemologie“
9:00 Michael Neumann (Universität Konstanz): Übersetzung und Verwandlung. Die Naturgeschichte des Erzählens
9:30 Georg Otte (Universidade Federal de Minas Gerais): Kontinuität und Diskontinuität bei Ludwik Fleck und Walter Benjamin
10:00 Kaffeepause
10:30 Markus Krajewski (Bauhaus-Universität Weimar): Peripherie statt Zentrum. Für eine randständige Epistemologie
11:00 Myles Jackson (New York University): Walter Benjamin und die gegenwärtige Wissenschaftsgeschichte
11.30 Diskussion (Respondenz: Remigius Bunia, Freie Universität Berlin)
12.30 Abschlussdiskussion


VERANSTALTER:
Prof. Dr. Kyung-Ho Cha, Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät
Universität Bayreuth, 95440 Bayreuth

Prof. Dr. Bernhard Kleeberg, Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“, Fachbereich Geschichte und Soziologie, Universität Konstanz, Fach 11, 78457 Konstanz


VERANSTALTUNGSORT:
ICI Berlin
Christinenstr. 18-19, Haus 8
10119 Berlin

INFORMATIONEN:
http://www.ici-berlin.org/event/431/


Eine Kooperation der Universitäten Bayreuth und Konstanz. Gefördert durch das Exzellenzcluster 16 „Kulturelle Grundlagen von Integration“ und das ICI Berlin.

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.ici-berlin.org/event/431/
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBerlin
Beginn08.03.2012
Ende10.03.2012
PersonName: Kyung-Ho Cha [Prof. Dr.] 
Funktion: Veranstalter 
E-Mail: k.cha@uni-bayreuth.de 
Name: Bernhard Kleeberg [Prof. Dr.] 
Funktion: Veranstalter 
E-Mail: bernhard.kleeberg@uni-konstanz.de 
KontaktdatenName/Institution: Prof. Dr. Kyung-Ho Cha/ Junior-Professur Neuere deutsche Literaturwissenschaft/ Universität Bayreuth 
Strasse/Postfach: Universitätsstraße 
Postleitzahl: 95447 
Stadt: Bayreuth 
E-Mail: k.cha@uni-bayreuth.de 
Internetadresse: http://www.ndl.uni-bayreuth.de/de/team/Cha_Kyung-Ho/index.html 
Name/Institution: Prof. Dr. Bernhard Kleeberg/ Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“/ FB Geschichte und Soziologie/ Universität Konstanz 
Postleitzahl: 78457 
Stadt: Konstanz 
E-Mail: bernhard.kleeberg@uni-konstanz.de 
Internetadresse: http://www.exc16.de/cms/kleeberg.html 
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Historische Semantik (Wissensgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Ideengeschichte); Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Medien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.)
Zusätzliches SuchwortWalter Benjamin, Wissenschaftsgeschichte, Wissensgeschichte
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/24644

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.02.2012 | Impressum | Intern