VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Akademische-r Mitarbeiter-in, Heinrich-von-Kleist Institut der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)"
RessourcentypStellenangebote
TitelAkademische-r Mitarbeiter-in, Heinrich-von-Kleist Institut der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
BeschreibungStellenausschreibung

Am Heinrich-von-Kleist Institut der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) ist zum 04.06.2012 die Stelle einer/s

Akademischen Mitarbeiterin/s (Kenn-Nummer 3600-12-01)

(bis Entgeltgruppe 13 TV-L, mit der Arbeitszeit von 40 Stunden/Wochen)

zu besetzen. Die Einstellung erfolgt vorerst befristet bis zum 31. Dezember 2012, mit der Option der Verlängerung bis zum 30. September 2014.

Im Rahmen des Profils der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina werden folgende besondere Erwartungen an den/die Mitarbeiter/in gestellt:

• Koordination am bestehenden DFG-Graduiertenkollegs Lebensformen + Lebenswissen
• Mitarbeit am Heinrich-von-Kleist-Institut für Literatur und Politik
• Unterstützung der Lehre im Basiskolleg und der Betreuung im Forschungskolloquium
• Unterstützung der Sprecherin bei der Organisation von Tagungen sowie von Gast-wissenschaftler- und internationalen Austauschprogrammen
• Eigenständige Lehre und Forschung am Lehrstuhl für Westeuropäische Literaturen (Bachelor, Master)
• Bereitschaft zur fremdsprachlichen Lehre
• Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung

Ihr Profil umfasst:

• Abgeschlossene Promotion in Literaturwissenschaft und/ oder Philosophie
• Vertretung von mind. zwei westeuropäischen Literaturen (aus den Bereichen Anglistik, Germanistik und Romanistik)
• Erfahrungen bei der Organisation und Durchführung von wissenschaftlichen Projekten (Tagungen, Publikationen, Drittmittel-Anträge)
• Erfahrung mit interdisziplinären Arbeitsweisen in Lehre und Forschung

Wir bieten Ihnen:

• Arbeiten und Leben an einer lebendigen Universität mit internationalem Profil
• einen stetigen interdisziplinären Austausch
• eine familienfreundliche Hochschule mit flexiblen Arbeitszeiten

Die Stiftung Europa-Universität Viadrina strebt die Erhöhung des Frauenanteils in Forschung und Lehre an und fordert Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Es ist empfehlenswert, auf eine evtl. Behinderung bereits in der Bewerbung hinzuweisen.

Ihre Bewerbung mit tabellarisch abgefasstem Lebenslauf, beglaubigte Zeugniskopien und den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der o.g. Kenn-Nr. bis zum 5.3.2012 an Frau Prof. Dr. Andrea Allerkamp (E-Mail weslit@europa-uni.de)

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss05.03.2012
Beginn04.06.2012
Ende31.12.2012
PersonName: Allerkamp, Andrea [Prof. Dr.] 
Funktion: Direktorin 
E-Mail: weslit@europa-uni.de 
KontaktdatenName/Institution: Heinrich-von Kleist Institut der Stiftung EUV 
Strasse/Postfach: Große Scharrnstr. 59 
Postleitzahl: 15230 
Stadt: Frankfurt (Oder) 
Telefon: +49 (0)335 5534 2303 
Fax: +49 (0)335 5534 2493 
E-Mail: weslit@europa-uni.de 
Internetadresse: http://www.europa-uni.de/de/index.html 
LandDeutschland
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/24625

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 09.02.2012 | Impressum | Intern