VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Professorin/Professor (100%) für deutschsprachige Literatur und Kultur, Brüssel"
RessourcentypStellenangebote
TitelProfessorin/Professor (100%) für deutschsprachige Literatur und Kultur, Brüssel
BeschreibungAm Arbeitsbereich Sprach- und Literaturwissenschaft der Philosophischen Fakultät der Vrije Universiteit Brussel ist ab 01.11.2012 die Stelle einer/eines
Professorin/Professors (100%) für deutschsprachige Literatur und Kultur zu besetzen.

AUFGABEN sind:
•Vertretung der deutschsprachigen Literatur in voller Breite in Forschung und Lehre, unter besonderer Berücksichtigung der postmodernen Literaturwissenschaft.
•Dienstleistung innerhalb der Fakultät.
•Unterricht im Bachelor- und Masterprogramm "Taal- en Letterkunde" für die Fächer:

Einführung in die deutschsprachige Nachkriegsliteratur
Kulturgeschichte Deutschlands seit 1815
Die Novelle als Gattung im 19. Und frühen 20. Jahrhundert
Wichtige Strömungen der deutschsprachigen Literatur der Jahrhundertwende (1900)
Mentalitätsgeschichte anhand von Werken der deutschen Literatur vom Mittelalter bis zur Aufklärung
Höhepunkte der klassischen und romantischen deutschen Literatur
Kulturhistorische Aspekte der deutschen Literatur
Deutsche Literaturwissenschaft für Fortgeschrittene

ANSTELLUNGSERFORDERNISSE sind vor allem:
abgeschlossene inländische oder gleichwertige ausländische Hochschulbildung und Doktorarbeit im Bereich der deutschen Literaturwissenschaft; einschlägige Lehrbefugnis oder gleichzuhaltende Eignung; universitäre Lehrerfahrung; Erfahrung mit Forschungsprojekten und Drittmitteleinwerbung, Niederländischkenntnisse oder die Bereitschaft, innerhalb von 3 Jahren, Niederländisch zu lernen.

Die Vrije Universiteit Brussel strebt eine Erhöhung des Frauenanteiles an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Bewerbungen sind bis spätestens 01. März 2012 online an den Rektor der Vrije Universiteit Brussel zu richten (http://vub.talentfinder.be/en/vacature/2114/lw-2012-001--senior-academic-staff--linguistics-and-literary-studies-talk-/) und sind mit den üblichen Unterlagen (unter Beifügung einer Liste der wissenschaftlichen Arbeiten und der akademischen Lehrtätigkeit sowie einer beglaubigten Kopie der Urkunde über den höchsten erworbenen akademischen Grad) einzureichen.

Mehr Info:
http://vub.talentfinder.be/en/vacature/2114/lw-2012-001--senior-academic-staff--linguistics-and-literary-studies-talk-/

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://vub.talentfinder.be/en/vacature/2114/lw-2012-001--senior-academ...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss01.03.2012
Anmeldeschluss01.03.2012
Beginn01.11.2012
Ende31.10.2015
PersonName: Lochtman, Katja (Prof. Dr.) 
Funktion: Ansprechpartnerin 
E-Mail: klochtma@vub.ac.be 
KontaktdatenName/Institution: Vrije Universiteit Brussel 
Strasse/Postfach: Pleinlaan 2 
Postleitzahl: 1050 
Stadt: Brüssel 
Internetadresse: http://vub.talentfinder.be/en/vacature/2114/lw-2012-001--senior-academic-staff--linguistics-and-literary-studies-talk-/ 
LandBelgien
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft)
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft; 01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.07.00 Germanistik im Ausland; 03.00.00 Literaturwissenschaft; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/24563

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 09.02.2012 | Impressum | Intern