VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Akademischer Rat/akademische Rätin auf Zeit für Sprachwissenschaft/Sprachdidaktik"
RessourcentypStellenangebote
TitelAkademischer Rat/akademische Rätin auf Zeit für Sprachwissenschaft/Sprachdidaktik
BeschreibungAn der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld ist zum Sommersemester 2011 die Stelle

eines Akademischen Rates / einer Akademischen Rätin auf Zeit
– (Besoldungsgruppe A13) –

für Sprachwissenschaft/Sprachdidaktik (Sprachliche Grundbildung)

im Arbeitsbereich Frühe sprachliche Bildung/Frühes Lernen zu besetzen.

Der/die Stelleninhaber/in übernimmt Aufgaben in Forschung und Lehre sowie in der Verwaltung des Fachs Germanistik/Arbeitsbereich Frühe sprachliche Bildung/Frühes Lernen. Das Lehrdeputat umfasst 4 LVS (Studiengang Sprachliche Grundbildung).

Bewerber/innen sind aufgefordert, im o.g. Arbeitsbereich mitzuwirken. Der Schwerpunkt in Forschung und Lehre sollte entsprechend in mindestens zwei der folgenden Bereich liegen: Diskurserwerb/Erwerb literaler Fähigkeiten (Grundschulbereich), Gesprächsforschung/Videographie und Aufbereitung von Gesprächskorpora, Kommunikation in Institutionen, Wissen und Wissenskonstruktion in Diskursen und Interaktion.

Die Position ist auf drei Jahre befristet und kann um weitere drei Jahre verlängert werden. Die übertragenen Aufgaben sind auch der Erbringung zusätzlicher wissenschaftlicher Leistungen förderlich.

Bewerber/innen sollen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Magister/Master/Staatsexamen) in Germanistik/Linguistik, eine Promotion im Bereich der germanistischen Linguistik mit deutlichem Bezug zum Grundschulbereich und Publikationen im Bereich der Sprachdidaktik verfügen. Erwünscht sind ferner Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Forschungsprojekten.


Die Bewerbung schwerbehinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Besetzung der Stelle in Teilzeit ist möglich.

Bewerbungen (mit tabellarischem Lebenslauf, Schriftenverzeichnis, zwei repräsentativen Manuskripten, keine Bewerbungsmappen) richten Sie bitte an die Universität Bielefeld, Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft, Postfach 10 01 31, 33501 Bielefeld, gern auch in elektronischer Form (PDF-Format) an Frau Dorothea Meerkamp, Universität Bielefeld (dorothea.meerkamp@uni-bielefeld.de). Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Bewerbungsfrist:

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:
Prof. Dr. Friederike Kern, Universität Bielefeld, friederike.kern@uni-bielefeld.de.
Web: http://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/wiss1787.html

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss17.01.2012
PersonName: Friederike Kern 
Funktion: Professorin 
E-Mail: friederike.kern@uni-bielefeld.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Bielefeld 
Strasse/Postfach: Postfach 10 01 31  
Postleitzahl: 33501  
Stadt: Bielefeld 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/23765

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 11.01.2012 | Impressum | Intern