VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Peter Handke: Stationen, Orte, Positionen, Marbach am Neckar"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelPeter Handke: Stationen, Orte, Positionen, Marbach am Neckar
BeschreibungSTATIONEN, ORTE, POSITIONEN: PETER HANDKE

Deutsches Literaturarchiv Marbach – 16.-17. Februar 2012 – Tagungsraum 2/3
1. Forschungstreffen Suhrkamp/Insel

PROGRAMM

Donnerstag, 16. Februar 2012

14.00 Uhr
Ulrich Raulff, Marbach
Begrüßung und thematische Einführung

14.15 Uhr
Hubert Burda, München
Grußwort


Sektion 1: Literarische Positionen

14.30 Uhr
Hans Hoeller, Salzburg
Die Idee einer neuen Klassik: Peter Handke und die Literatur nach 1945

15.30 Uhr
Kaffeepause

16.00 Uhr
Katharina Pektor, Wien
„Schuetteln am Phantom Gottes“ – Handkes Wiederholung von Wolframs Parzival

16.45 Uhr
Ulrich von Buelow, Marbach
Peter Handke und Martin Heidegger

17:30 Uhr
Juergen Brokoff, Bonn
Peter Handkes Jugoslawien-Texte im Spannungsfeld von Poesie, Politik und Medien

18.30 Uhr
Abendessen

20.00 Uhr
Podiumsgespraech
Moderation: Jan Buerger, Marbach


Freitag, 17. Februar 2012

Sektion 2: Orte des Erzählens

09.00 Uhr
Christoph Bartmann, New York
Handkes Aesthetik

09:45 Uhr
Malte Herwig, Hamburg
Frischfleisch und Archiv: Die Biographie am lebendigen Leib

10.30 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr
Tanja Kunz, Berlin
Volo ut sis – Konnotationen des Anderen im Werk Peter Handkes

11.45 Uhr
Christian Luckscheiter, Berlin
Der Ursprung der Erzählung aus der Faszination für den Ort

12.30 Uhr
Lunch


Sektion 3: Rekonstruktionen im Archiv

14.00 Uhr
Raimund Fellinger, Berlin
Handkes Briefgespraech mit seinem Verleger Siegfried Unseld

14.45 Uhr
Christoph Kepplinger / Katharina Pektor, Wien
Das Peter Handke-Forschungsprojekt an der Österreichischen Nationalbibliothek

15.30 Uhr
Kaffeepause

16.00 Uhr
Nils Kasper, Graz
Schreiben. Kartieren. Handkes poetologischer Topos der Leere

17.00 Uhr Ende der Tagung


Unterstützt durch Hubert Burda.


Kontakt
Dr. Marcel Lepper – Leiter des Forschungsreferats – Leiter der Arbeitsstelle Geschichte der Germanistik, Deutsches Literaturarchiv Marbach – E-Mail: lepper@dla-marbach.de
Sekretariat: Birgit Wollgarten – Tel.: 07144 - 848 - 175 – Fax.: 07144 - 848 - 191 – E-Mail: wollg@dla-marbach.de
Konzept: Anna Kinder – Forschungskoordination Suhrkamp – Tel. : 07144 - 848 - 502 – E-Mail : anna.kinder@dla-marbach.de

DLA Marbach, Schillerhoehe 8 - 10, 71672 Marbach am Neckar
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortMarbach
Beginn16.02.2012
Ende17.02.2012
PersonName: Anna Kinder 
Funktion: Forschungskoordination Suhrkamp 
E-Mail: anna.kinder@dla-marbach.de 
KontaktdatenName/Institution: Deutsches Literaturarchiv Marbach 
Strasse/Postfach: Schillerhoehe 8-10 
Postleitzahl: 71672 
Stadt: Marbach am Neckar 
Telefon: 07144 - 848 -175  
Fax: 07144 - 848 - 191  
E-Mail: wollg@dla-marbach.de 
Internetadresse: www.dla-marbach.de 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatur nach 1945
Zusätzliches SuchwortPeter Handke
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft; 01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.03.00 Germanistik; 01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.05.00 Germanistenverbände und –tagungen
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/22789

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 15.11.2011 | Impressum | Intern