VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Text-Architekturen: Baukunst (in) der Literatur"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelText-Architekturen: Baukunst (in) der Literatur
BeschreibungText-Architekturen: Baukunst (in) der Literatur

Freiburg im Breisgau, 01.12.-03.12.2011




Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

FRIAS, Seminarraum, Albertstraße 19


Veranstalter:
Dr. Robert Krause
Jun.-Prof. Dr. Evi Zemanek

Donnerstag, 1. Dezember 2011

14.15 Empfang und Begrüßung

14.30 Text-Architekturen
Einführung in die Baukunst der Literatur
Dr. ROBERT KRAUSE,
Jun.Prof. Dr. EVI ZEMANEK

Sektion: Forschungstendenzen und Perspektiven

15.00 Dr. ANJA GERIGK (Uni München):
Eine intermediale (Selbst-)Kritik des Spatial Turn

15.45 Dr. STEPHANIE A. GLASER (Uni Lund):
Embedded in the Text:
Architecture, Narrative, and Intermediality

16.45 Kaffeepause

Sektion: Poetik der Kathedrale

17.15 Prof. Dr. ULRICH ERNST (Uni Wuppertal):
Der Roman als Kathedrale
Hugo – Huysmans – Proust


18.00 Dr. SONIA GOLDBLUM (Uni Paris 8):
Die Meereskathedrale
Zur Metapher des Sakralbaus in Hugos Les Travailleurs de la Mer

19.00 gemeinsames Abendessen der Teilnehmer

20.30 Prof. Dr.-Ing. WINFRIED NERDINGER (TU-München):
Präsentation des Themas ‚Architektur und Literatur‘ in Ausstellungen und Museen

Freitag, 2. Dezember 2011

Sektion: Architekturen des Realismus

9.15 UTA SCHÜRMANN (FU-Berlin):
Die verschwundene Sammlung
Leere Räume in Texten des europäischen Realismus

10.00 Prof. Dr. HANS-GEORG VON ARBURG (Uni Lausanne):
Wie Figura zeigt
Zur Kritik allegorischer Literaturinterpretationen am Bei-spiel von Stifters Erzählung Die Narrenburg

11.00 Kaffeepause

11.30 PD. Dr. HARALD TAUSCH (Uni Gießen):
Architektur als Antwort: Raabe und Fontane

12.15 Dr. THOMAS FLUM (Uni Freiburg):
Zola und die Neugestaltung von Paris unter Haussmann

13.00 gemeinsame Mittagspause der Teilnehmer

Sektion: Fragmente der Moderne

14.30 Prof. Dr. DETLEV SCHÖTTKER (TU-Dresden):
Interieur und Geschichte
Walter Benjamin und die Architektur

15.15 Prof. Dr. SABINA BECKER (Uni Freiburg):
Textpassagen
Flanerie und Architektur in der literarischen Moderne

16.15 Kaffeepause

16.45 Dr. PHILIPP EKARDT (FU-Berlin):
Von Globen und Gucklöchern. Alexander Kluge und Rem Koolhaas über Architektur und Projektion

17.30 PD. Dr. CORD-FRIEDRICH BERGHAHN (TU-Braunschweig):
Sebalds Architekturen

19.00 gemeinsames Abendessen der Teilnehmer

Samstag, 3. Dezember 2011

Sektion: Architekturen des Unheimlichen

9.15 Dr. STEFANIE FRICKE (Uni München):
Antizipierte Ruinen in der englischen Literatur des 19. Jahrhunderts

10.00 Dr. EDITH ANNA KUNZ (Uni Genf)
„gemütlich und unheimlich zugleich“
– Innenarchitekturen in Fontanes Effi Briest

11.00 Kaffeepause

11.30 Dr. JULIA WEBER (FU-Berlin):
Expeditionen ins Innere des House of Leaves
Mark Z. Danielewskis Erzähl- und Raumarchitekturen

12.15 SARAH POGODA (FU Berlin):
Anti-Architekten und Anarchitektur als Figuren der Krise

13.00 Zusammenfassung und Verabschiedung
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortFreiburg im Breisgau
Beginn01.12.2011
Ende03.12.2011
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/22678

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 08.11.2011 | Impressum | Intern