VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Eutiner Forschungsstelle zur historischen Reisekultur (Landesbibliothek Eutin)"
RessourcentypArbeits- und Forschungsstellen
TitelEutiner Forschungsstelle zur historischen Reisekultur (Landesbibliothek Eutin)
Beschreibung"1992 wurde die 'Eutiner Forschungsstelle zur historischen Reisekultur' gegründet. Aufgabe (...) ist die Sammlung, Verzeichnung und Auswertung historischer Reiseberichte, eines für Sozial- und Geisteswissenschaften immer interessanter werdenden Genres. Die Eutiner Reiseliteratursammlung umfaßt derzeit rund 3.000 alte Originalausgaben sowie 2.000 Titel in Kopie und Mikroformen aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Dazu kommen mehrere handschriftliche Reisetagebücher, Reiseführer aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, moderne Reisebeschreibungen aus dem zwanzigsten Jahrhundert und eine Sammlung alter Orts- und Reiseprospekte. Dieser Bestand wird - je nach unseren Finanzmöglichkeiten - kontinuierlich erweitert und durch Sekundärliteratur, Spezialbibliographien und Nachschlagewerke ergänzt. In der Forschungsstelle werden drei Datenbanken geführt: Das Verzeichnis deutschsprachiger Reiseliteratur 1700-1810 verzeichnet und erschließt mit derzeit über 11.000 Titeln die Reiseliteratur aus dem genannten Zeitraum, kommentiert und indexiert die Titel nach geographischen und Sachschlagworten, nennt Rezensionen und bei Übersetzungen die Originale und gibt in den meisten Fällen Standortnachweise. Das Verzeichnis der Reiseliteratur und Geographica in der Eutiner Landesbibliothek enthält detaillierte bibliographische und inhaltliche Informationen über unseren Bestand an Reiseliteratur (einschließlich der Sekundärliteratur). Die Datenbank deutschsprachiger Reiseliteratur des 19. Jahrhunderts ist derzeit noch im Aufbau. Sie ist nach den gleichen Kriterien wie die Datenbank zur Reiseliteratur des 18. Jahrhunderts aufgebaut und enthält bisher etwa 3000 Titel. Die Forschungsstelle bietet allen Interessierten Arbeitsmöglichkeiten in der Präsenz- und Handbibliothek. Unregelmäßig werden Arbeitsgespräche, Seminare und Tagungen zu unterschiedlichen Themen der historischen Reisekultur veranstaltet."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.lb-eutin.de/index.php?fuseaction=cntrl.rf&PHPSESSID=tch79ev...
PersonName: Luber, Susanne [Dr.]  
Funktion: Ansprechpartnerin 
E-Mail: s.luber@lb-eutin.de 
KontaktdatenName/Institution: Forschungsstelle zur historischen Reisekultur an der Landesbibliothek Eutin 
Strasse/Postfach: Schloßplatz 4 
Postleitzahl: 23701  
Stadt: Eutin 
Telefon: +49 (0)4521 70-1224 (A. Stannek) 
Fax: +49 (0)4521 70-1236 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft)
Zusätzliches SuchwortReiseliteratur
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.09.00 Gattungen und Formen > 05.09.05 Weitere Formen
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2256

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.02.2011 | Impressum | Intern