VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Institut für Deutschlandforschung [IDF] (Universität Bochum)"
RessourcentypArbeits- und Forschungsstellen
TitelInstitut für Deutschlandforschung [IDF] (Universität Bochum)
Beschreibung"Das Institut für Deutschlandforschung (IDF) wurde am 25. Oktober 1989 von Professoren der Ruhr-Universität Bochum gegründet, die besondere Forschungsschwerpunkte in Fragen der DDR und der vergleichenden Deutschlandforschung gebildet hatten. Zwar war das zeitliche Zusammenfallen der Institutsgründung mit der friedlichen Revolution und dem demokratischen Umbruch in der DDR vordergründig eher zufällig, doch hat sich das Institut sogleich engagiert den neuen Aufgaben gewidmet, die sich durch die politische Entwicklung in den Jahren 1989 und 1990 stellten. Zu der Arbeit des Instituts gehören neben interdisziplinären Forschungsprojekten, u. a. zur innerdeutschen Migration, etwa von Schriftstellern, zur Erforschung des Staatssicherheitsdienstes der DDR und zur Kulturgeschichte der DDR, auch Beiträge zur Förderung der akademischen Lehre: Ringvorlesungen, Seminare und Gastvorträge."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.ruhr-uni-bochum.de/deutschlandforschung/
PersonName: Voß, Werner [Prof. Dr.]  
Funktion: Geschäftsführer 
E-Mail: werner.voss@ruhr-uni-bochum.de 
Name: Klussmann, Paul Gerhard [Professor Dr. Dr. h. c.]  
Funktion: Stellvertreter 
E-Mail: paul.g.klussmann@rub.de 
KontaktdatenName/Institution: Institut für Deutschlandforschung [IDF] der Universität Bochum 
Strasse/Postfach: Universitätsstraße 150, Gebäude GB 
Postleitzahl: 44780 
Stadt: Bochum 
Telefon: +49 (0)234 32-27863 / -28863 
Fax: +49 (0)234 32-14587 
E-Mail: idf@ruhr-uni-bochum.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literatur nach 1945
Zusätzliches SuchwortDDR-Literatur
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR > 18.11.01 Forschung; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR > 18.11.03 Geistes- und Kulturgeschichte
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2254

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 29.10.2008 | Impressum | Intern