VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Arbeitsstelle "Holocaustliteratur" (Universität Gießen)"
RessourcentypArbeits- und Forschungsstellen
TitelArbeitsstelle "Holocaustliteratur" (Universität Gießen)
Beschreibung"Ziel der Arbeitsstelle ist die literaturwissenschaftliche und didaktische Untersuchung sowie Aufbereitung von Texten der Holocaustliteratur. Zu den Aufgaben gehört aber auch die kritische Auseinandersetzung mit Rezeptionsprozessen. Kurz gesagt: Die Arbeitsstelle will mit literaturwissenschaftlichen Mitteln dazu beitragen, dass Texte der Holocaustliteratur in Wissenschaft und Öffentlichkeit breiter diskutiert werden. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei natürlich den Texten von Überlebenden. Lesungen und (wissenschaftliche) Publikationen sollen ihren Erinnerungen Geltung verschaffen. Die Arbeitsstelle sucht dazu den Dialog mit Überlebenden, um ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Erfahrungen und Erinnerungen an Studierende und andere Interessierte zu übermitteln und so für die Nachwelt aufzubewahren."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.holocaustliteratur.de/
PersonName: Feuchert, Sascha [Dr.] 
Funktion: Arbeitsstellenleiter 
E-Mail: sascha.feuchert@germanistik.uni-giessen.de 
KontaktdatenName/Institution: Arbeitsstelle "Holocaustliteratur" am Institut für Germanistik der Universität Gießen  
Strasse/Postfach: Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 
Postleitzahl: 35394  
Stadt: Gießen 
Telefon: +49 (0)641 99-29093 
Fax: +49 (0)641 99-29094 
E-Mail: arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch; Englisch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1880 - 1945
Zusätzliches SuchwortHolocaustliteratur; Judenvernichtung
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.14.00 Literatur der NS-Zeit. 1933-1945; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.09.00 Stoffe. Motive. Themen; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.09.00 Stoffe. Motive. Themen
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2253

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 26.02.2010 | Impressum | Intern