VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Ringvorlesung: Heinrich von Kleist: Zum 200. Todesjahr eines rebellischen Klassikers"
RessourcentypVortragsreihen
TitelRingvorlesung: Heinrich von Kleist: Zum 200. Todesjahr eines rebellischen Klassikers
BeschreibungDeutsches Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
in Verbindung mit der FRIAS School of Language & Literature, dem Studium generale
und der Freiburger Goethe-Gesellschaft

Ringvorlesung im Wintersemester 2011/12

Heinrich von Kleist: Zum 200. Todesjahr eines rebellischen Klassikers

Dienstag, 20.15 Uhr, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1010


25.10.2011: Werner Frick: Die "gebrechliche Einrichtung der
Welt": Kontingenzbewusstsein und Selbstbehauptung bei Heinrich von Kleist

02.11.2011: Günter Schnitzler: Zusammenbrüche, Aufbrüche: Kleists 'Kant-Krise' und
›Die Familie Schroffenstein‹

08.11.2011: Achim Aurnhammer: Im Horizont der Ungewissheit: Unzuverlässiges
Erzählen in Kleists Novellen

15.11.2011: Peter Auer: "L’idée vient en parlant": Kleists Entwurf zur
dialogischen Emergenz von Sprache und Denken

22.11.2011: Jörn Leonhard: "Krieg für die Menschheit"? Über Kleists Bellizismus

29.11.2011: Peter Philipp Riedl: Patriotismus und Agitation in Kleists ›Die Herrmanns-
schlacht‹ und in seinen politischen Schriften

06.12.2011: Andreas Voßkuhle: ›Michael Kohlhaas‹ und der Kampf ums Recht

13.12.2011: Eberhard Schockenhoff: "Wenn es Gottes Wille ist": ›Das Erdbeben in Chili‹
und ›Der Zweikampf‹, theologisch gelesen

20.12.2011: Sabine Griese: Kleists ›Heilige Cäcilie‹ und die Tradition des
legendarischen Erzählens

10.01.2012: Dieter Martin: Beschreibung eines Kampfes – Kleist und die
Weimarer Klassik

17.01.2012: Bernhard Zimmermann: Kleists Antiken-Transformationen

24.01.2012: Gesa von Essen: Prosa-Konzentrate: Zur Virtuosität der kleinen Form bei
Heinrich von Kleist

31.01.2012: Günter Figal: ›Über das Marionettentheater‹: Ästhetik und
Geschichtsphilosophie bei Heinrich von Kleist

07.02.2012: Fred Lönker: Kleist und die Nachtseiten des Bewusstseins

14.02.2012: Sabina Becker: Das unglückliche Bewusstsein der Moderne: Der Klassiker
Heinrich von Kleist

Kontakt: sekretariat.frick@germanistik.uni-freiburg.de
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.frias.uni-freiburg.de/institute/pressemitteilungen/dateien-...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortFreiburg
Beginn25.10.2011
Ende14.02.2012
PersonName: Prof. Dr. Werner Frick 
Funktion: Koordinator 
E-Mail: werner.frick@frias.uni-freiburg.de 
KontaktdatenName/Institution: Sekretariat Frick / Deutsches Seminar: Neuere deutsche Literatur 
Strasse/Postfach: Platz der Universität 3 
Postleitzahl: D-79098 
Stadt: Freiburg i.Br. 
Telefon: 0761 / 203 -3288 
E-Mail: sekretariat.frick@germanistik.uni-freiburg.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLinguistik; Lexikologie / Lexikographie (Wortschatz/ Lexikon, Semantik); Literaturwissenschaft; Dramentheorie; Erzähltheorie; Historische Semantik (Wissensgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Ideengeschichte); Literatur 1770 - 1830; Literaturtheorie: Klassiker
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.02 Schriftsteller; 13.00.00 Goethezeit; 13.00.00 Goethezeit > 13.10.00 Klassik; 13.00.00 Goethezeit > 13.12.00 Gattungen und Formen > 13.12.02 Drama. Theater; 13.00.00 Goethezeit > 13.12.00 Gattungen und Formen > 13.12.03 Epik; 13.00.00 Goethezeit > 13.12.00 Gattungen und Formen > 13.12.05 Weitere Formen; 13.00.00 Goethezeit > 13.14.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/22203

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 14.10.2011 | Impressum | Intern