VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "38. Internationale Nestroy-Gespräche 2012"
RessourcentypCall for Papers
Titel38. Internationale Nestroy-Gespräche 2012
BeschreibungInternationale Nestroy-Gesellschaft & Internationales Nestroy-Zentrum Schwechat

Ankündigung (Call for Papers)
38. INTERNATIONALE NESTROY-GESPRÄCHE 2012
3. bis 7. Juli 2012 in A – 2320 Schwechat bei Wien
(Justiz-Bildungszentrum, Schloß Altkettenhof)

Hiermit ergeht freundliche Einladung zur Mitwirkung an den 38. Internationalen Nestroy-Gesprächen, die sich dem Thema

Tod und Überleben bei Raimund und Nestroy

u.a. auch im Kontext der europäischen Komödie widmen wollen. – Anlässlich Nestroys 150. Todestags sollte ein weiterer Schwerpunkt „Nestroy und die Nachwelt“: 1912 – 2012 sein.
Innerhalb der Gespräche ist eine Aufführung der 40. Nestroy-Spiele Schwechat eingeplant: Einen Jux will er sich machen (Regie: Peter Gruber).
Für weitere Informationen sei auf die Homepage des Internationalen Nestroy-Zentrums verwiesen: http://www.nestroy.at
Vorschläge für Referate und Programmgestaltung bis zum 18. November 2011 an: Univ.-Prof. em. Dr. Jürgen Hein (Landgrafenstr. 99, D - 50931 Köln): juergen.hein@nestroy.at
Bei Angeboten für Referate (30 Minuten + 10 Minuten Diskussion) wird um ein Exposé im Umfang von etwa einer Seite gebeten. - Referentinnen und Referenten erhalten freie Unterkunft im Gästehaus des Justiz-Bildungszentrums. Ferner bemühen wir uns um Reisekostenzuschüsse. - Eine Entscheidung über die zum Vortrag kommenden Referate fällt Anfang Jänner 2012.

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortSchwechat
Bewerbungsschluss18.11.2011
Beginn03.07.2012
Ende07.07.2012
PersonName: Hein, Jürgen, Prof. Dr. 
Funktion: Koordinator 
E-Mail: juergen.hein@nestroy.at 
KontaktdatenName/Institution: Int. Nestroy-Gesellschaft 
Strasse/Postfach: Gentzgasse 10/3/2 
Postleitzahl: A - 1180  
Stadt: Wien 
Telefon: 0043 1 4707067 
Fax: 0049 221 408347 
E-Mail: nestroy.gesellschaft@vienna.at 
Internetadresse: www.nestroy.at 
LandÖsterreich
SchlüsselbegriffeDramentheorie; Literatur 1770 - 1830; Literatur 1830 - 1880; Theater (Aufführungspraxis)
Zusätzliches SuchwortVolkstheater
Klassifikation05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.06.00 Regionale deutsche Literatur; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.09.00 Gattungen und Formen > 05.09.02 Drama; 12.00.00 18. Jahrhundert > 12.11.00 Gattungen und Formen > 12.11.02 Drama. Theater; 13.00.00 Goethezeit > 13.12.00 Gattungen und Formen > 13.12.02 Drama. Theater; 14.00.00 Romantik > 14.10.00 Gattungen und Formen > 14.10.02 Drama. Theater; 14.00.00 Romantik > 14.12.00 Zu einzelnen Autoren; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.13.00 Gattungen und Formen > 15.13.02 Drama. Theater; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.15.00 Zu einzelnen Autoren; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.12.00 Österreich > 18.12.03 Geistes- und Kulturgeschichte; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.12.00 Österreich > 18.12.05 Literarisches Leben; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.12.00 Österreich > 18.12.06 Gattungen und Formen
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/22099

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 19.10.2011 | Impressum | Intern