VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Perspektiven der postkolonialen Studien"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelPerspektiven der postkolonialen Studien
BeschreibungDFG-Netzwerk Postkoloniale Studien in der Germanistik

Perspektiven der postkolonialen Studien
Internationale Tagung an der Universität Bremen (15.-16.9.2011)

Uni-Gästehaus Teerhof, Auf dem Teerhof 58, 28199 Bremen


Programm:

Do., 15.9.

17-18 Uhr: Führung durch das Übersee-Museum Bremen

18:30 Uhr: Ingo H. Warnke (Bremen): Koloniallinguistik – ein Bremischer Forschungsschwerpunkt stellt sich vor

Fr., 16.9.

9:00 Uhr: Judith Ryan (Harvard University, USA): Rilkes „Malte Laurids Brigge“ und das postkoloniale Mittelalter

9:45 Uhr: Alexander Honold (Basel, Schweiz): Poetik des Fremden? Zur Verschränkung interkultureller und postkolonialer Literatur-Dynamiken

11:00 Uhr: Albert Gouaffo (Université de Dschang, Kamerun): Perspektiven der postkolonialen Studien aus der Sicht der afrikanischen Germanistik (vor dem Hintergrund der Zeitschrift „Mont Cameroun“)

11:45 Uhr: Dirk Göttsche (Nottingham): Postkoloniale Spurensuche und historische Phantasie: Romane und Biographien zur Geschichte der afrikanischen Diaspora in Europa

14:00 Uhr: Gisela Febel (Bremen): Literatur, transkulturelle Ästhetik und postkoloniale Theorie in vergleichender Perspektive

14:45 Uhr: Monika Albrecht (Limerick, Irland): ‚Kolonialphantasien‘ im postkolonialen Deutschland – Kritische Revision einer Denkfigur der deutschen Postkolonialen Studien (am Beispiel von Alex Capus' „Eine Frage der Zeit“)

16:00 Uhr: Gabriele Dürbeck (Rostock): Perspektiven postkolonialer Studien aus Sicht der deutschsprachigen Germanistik


Kontakt: Prof. Dr. Axel Dunker, Universität Bremen, Fachbereich 10,adunker@uni-bremen.de, Tel.: 0421/ 218-68260
Institut für kulturwissenschaftliche Deutschlandstudien (IfkuD)

Web: http://www.postkolonialestudien-germanistik.uni-bremen.de/wp-content/uploads/2011/09/ProgrammBremen.pdf

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBremen
Beginn15.09.2011
Ende16.09.2011
PersonName: Prof. Dr. Axel Dunker 
Funktion: Veranstalter 
E-Mail: adunker@uni-bremen.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Bremen, FB 10 
Strasse/Postfach: Postfach 33 04 40 
Postleitzahl: 28334 
Stadt: Bremen 
Telefon: 0421/ 218-68260 
E-Mail: adunker@uni-bremen.de 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeSprache und Gesellschaft (Diskursanalyse, Ethnographie, Sprachkritik, Sprachplanung, Sprachpolitik); Literaturwissenschaft; Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literaturtheorie: Themen
Zusätzliches SuchwortPostkolonial
Klassifikation02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.10.00 Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache; 03.00.00 Literaturwissenschaft
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/21497

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 09.09.2011 | Impressum | Intern