VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Friedrich-Schiller-Universität Jena"
RessourcentypStellenangebote
TitelWissenschaftlicher Mitarbeiter, Friedrich-Schiller-Universität Jena
BeschreibungDFG / Friedrich-Schiller-Universität Jena,
Friedrich-Schiller-Universität Jena

Stellenausschreibung Reg.-Nr.: (38/07)

Zum 01. Juli 2007 ist im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 482
"Ereignis Weimar-Jena – Kultur um 1800" an der
Friedrich-Schiller-Universität Jena die Stelle eines/einer
wissenschaftlichen Mitarbeiters/Mitarbeiterin
befristet zu besetzen.
Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV-L
Stellenumfang: 0,5
Schwerpunktaufgaben:
Im Rahmen des Teilprojekts D1 "Struktur der Naturforschung in Jena um
1800" Durchführung der Studie zu Strukturen des Wissenstransfers
zwischen der universitären und außerakademischen Welt in Weimar-Jena am
Beispiel der Naturgeschichte.

Qualifikationsanförderungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich der
Wissenschaftsgeschichte, der Geschichtswissenschaften und verwandter
Kulturwissenschaftlicher Fächer oder der Naturwissenschaft.

Gesucht wird ein/eine engagierte/engagierter, fachlich
qualifizierte/qualifizierter und teamfähige/teamfähiger Absolventin /
Absolvent, Bereitschaft zur interdisziplinären Arbeit im Rahmen des SFB 482

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 13 TV-L. Es handelt sich um
eine Halbtagsstelle. Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen
Qualifikation wird geboten. Die Stelle ist befristet für 3 Jahre.

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Prof. Dr. Frank Hellwig
(Frank.Hellwig@uni-jena.de) oder Dr. Nicolas Robin
(Nicolas.Robin@uni-jena.de).

Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf,
Zeugnisse, Publikationen) sind bis zum 15. Juni zu richten an:

Dr. Nicolas Robin
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaften und Technik
"Ernst-Haeckel-Haus" Berggasse 7 D-07745 Jena

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist ein ausreichend
frankierter Rückumschlag beizulegen, ansonsten werden nicht
berücksichtigte Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet.


Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss15.06.2007
PersonName: Robin, Nicolas [Dr.] 
Funktion: Ontakt 
E-Mail: Nicolas.Robin@uni-jena.de 
KontaktdatenName/Institution: Institut für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaften und Technik "Ernst-Haeckel-Haus" 
Strasse/Postfach: Berggasse 7 
Postleitzahl: D-07745 
Stadt: Jena 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeHistorische Semantik (Wissensgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Ideengeschichte); Literatur 1770 - 1830
Klassifikation13.00.00 Goethezeit > 13.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2094

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 07.06.2007 | Impressum | Intern