VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Johannes Geiler von Kaysersberg, 'Berg des Schauens' (Universität Augsburg)"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelJohannes Geiler von Kaysersberg, 'Berg des Schauens' (Universität Augsburg)
Beschreibung"Im Mittelpunkt des Projekts steht der in neun Handschriften und zwei Augsburger Frühdrucken überlieferte Predigtzyklus 'Berg des Schauens' Johann Geilers von Kaysersberg. Geiler, der prominenteste deutsche Volksprediger des 15. Jahrhunderts, hielt die anspruchsvollen Predigten vor einem enthusiastischen Augsburger Publikum zwischem dem 29.9 und 28.12.1488 anlässlich eines Besuchs bei seinem Freund Friedrich von Zollern, der 1486 Bischof der Reichsstadt geworden war. In seinen Ansprachen behandelte Geiler zentrale Aspekte der Lehre Jean Gersons, des wirkungsmächtigsten Theologen der Zeit. Von einmaligem Interesse ist der Überlieferungsbefund: Bei den Handschriften handelt es sich zum einen um tatsächliche Predigtnachschriften zum anderen um eine von Geiler zur 'Leseversion' bearbeiteten Redaktion. Hauptziele des Projekts sind: 1) eine eingehende Analyse von Geilers Gerson-Rezeption, d.h. seiner übersetzerischen Leistung, seiner Selektionsprinzipien und seiner rhetorischen Strategie bei der Vermittlung komplexer theologischer Sachverhalte an illiterati, 2) eine Untersuchung des Rezeptionsvorgangs, wie er sich in den Nachschriften manifestiert, und 3) die eventuelle Herstellung einer überlieferungskritischen Ausgabe der verschiedenen Fassungen."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.philhist.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/germanistik/sprache...
PersonName: Williams, Werner [Prof. Dr. Dr.h.c.]  
Funktion: Projektleiter 
E-Mail: werner.williams@phil.uni-augsburg.de 
Name: Freienhagen-Baumgardt, Kristina [Dr.]  
Funktion: Mitarbeiterin 
E-Mail: kristina.freienhagen@gmx.de 
KontaktdatenName/Institution: Projekt " Johannes Geiler von Kaysersberg, 'Berg des Schauens'" am Lehrstuhl für Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters der Universität Augsburg 
Strasse/Postfach: Universitätsstraße 10 
Postleitzahl: 86159  
Stadt: Augsburg 
Telefon: +49 (0)821 598-5621 / -2778 
Fax: +49 (0)821 598-5501 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1300 - 1500; Literatur 1500 - 1580
Zusätzliches SuchwortGeiler von Kaysersberg, Johannes; Gerson, Jean ; Volkspredigt
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 06.00.00 Mittelalter > 06.09.00 Rezeption; 09.00.00 Spätmittelalter und Übergangszeit (14. und 15. Jahrhundert) > 09.06.00 Handschriften; 09.00.00 Spätmittelalter und Übergangszeit (14. und 15. Jahrhundert) > 09.07.00 Frühdruck; 09.00.00 Spätmittelalter und Übergangszeit (14. und 15. Jahrhundert) > 09.08.00 Gattungen und Formen > 09.08.08 Geistliche Literatur; 09.00.00 Spätmittelalter und Übergangszeit (14. und 15. Jahrhundert) > 09.10.00 Zu einzelnen Autoren und Werken
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/2086

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 03.08.2007 | Impressum | Intern