VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Univ.-Ass. (PostDoc, 4 Jahre), Germanistische Mediävistik, Salzburg"
RessourcentypStellenangebote
TitelUniv.-Ass. (PostDoc, 4 Jahre), Germanistische Mediävistik, Salzburg
BeschreibungGZ A 0079/1-2011
Am Fachbereich Germanistik gelangt die Stelle eines/r wissenschaftlichen Mitarbeiters/in im Forschungs- und Lehrbetrieb gemäß UG 2002 und Angestelltengesetz mit einem/r Universitätsassistenten/in gem. § 26 Kollektivvertrag (Postdoc) zur Besetzung.
• Vorgesehener Dienstantritt: voraussichtlich 1. Oktober 2011
• Beschäftigungsdauer: 4 Jahre
• Beschäftigungsausmaß in Wochenstunden: 40
• Arbeitszeit: nach Vereinbarung
• Aufgabenbereiche: eigene wissenschaftliche Forschung und Lehre, wissenschaftliche Unter- stützung im Forschungs- und Lehrbetrieb sowie Mitwirkung an Verwaltungsaufgaben im Bereich Ältere deutsche Literatur bzw. am Fachbereich Germanistik
• Anstellungsvoraussetzung: abgeschlossenes Doktoratsstudium der Germanistik mit Schwerpunkt Ältere deutsche Literatur/germanistische Mediävistik
• Erwünschte Zusatzqualifikationen: universitäre Lehrerfahrung im Bereich Ältere deutsche Literatur, Interesse und Mitwirkung an interdisziplinärer Forschung und Lehre, besonders im Rahmen des Interdisziplinären Zentrums für Mittelalterstudien (IZMS), Interesse und Mitwirkung an universitär-schulischen Kooperationen sowie Initiativen der Literaturvermittlung im Arbeitsbereich
• Gewünschte persönliche Eigenschaften: Teamfähigkeit, Flexibilität, Eigenständigkeit und En- gagement
Telefonische Auskünfte werden gerne unter Tel. Nr. +43/662/8044-4378 gegeben.
Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Geschäftszahl der Stellenausschreibung richten Sie mit den üblichen Unterlagen, Lebenslauf und Foto an den Rektor, Univ.-Prof. Dr. Heinrich Schmidinger, und übersenden diese bis 22. Juni 2011 (Poststempel) an die Serviceeinrichtung Personal, Kapitelgasse 4, 5020 Salzburg.
Quelle: Mitteilungsblatt der Universität Salzburg vom 1. 6. 2011
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss22.06.2011
KontaktdatenTelefon: Telefonische Auskünfte werden gerne unter Tel. Nr. +43/662/8044-4378 gegeben 
LandÖsterreich
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/20392

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.06.2011 | Impressum | Intern