VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Anfänge (in) der Moderne: Eröffnungsveranstaltung der DFG-Forschergruppe"
RessourcentypVerschiedenes (Workshops, Sommerschulen u.a.)
TitelAnfänge (in) der Moderne: Eröffnungsveranstaltung der DFG-Forschergruppe
BeschreibungEröffnungsveranstaltung der DFG-Forschergruppe

Anfänge (in) der Moderne:
Theoretische Konzepte - Literarische Figurationen - Historische
Konstruktionen

Mittwoch, 24. Mai 2006
19 Uhr c.t.
Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Platz 1
Senatssaal (Hauptgebäude, 1. Stock)

Begrüßung
Prof. Dr. Andreas Höfele
(LMU / Dekan der Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften)

Vorstellung der Forschergruppe
Prof. Dr. Inka Mülder-Bach
(LMU / Sprecherin der Forschergruppe)

Eröffnungsvortrag
"Unvordenkliche Nachträglichkeit. Über Zeitschleifen in
Anfangserzählungen"
Prof. Dr. Albrecht Koschorke
(Universität Konstanz)

Anschließend gibt es bei Wein und Imbiss Gelegenheit zu Gesprächen.

Forschergruppe "Anfänge (in) der Moderne"
Sprecherin: Prof. Dr. Inka Mülder-Bach
Stellv. Sprecher: Prof. Dr. Aage Hansen-Löve
Wiss. Koordinator: Dr. Eckhard Schumacher

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortMünchen
Beginn24.05.2006
Ende24.05.2006
PersonName: Mülder-Bach, Inka [Prof. Dr. ] 
Funktion: Sprecherin 
E-Mail: muelder-bach@germanistik.uni-muenchen.de 
KontaktdatenName/Institution: DFG-Forschergruppe "Anfänge (in) der Moderne. Theoretische Konzepte, literarische Figurationen, historische Konstruktionen" an der Ludwig-Maximilians-Universität München  
Strasse/Postfach: Schellingstr. 3 
Postleitzahl: 80799  
Stadt: München 
Internetadresse: http://www.forschergruppe-anfaenge.lmu.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur- u. Kulturgeschichte; Literaturtheorie: Themen; Motiv- u. Stoffgeschichte
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.06.00 Literaturtheorie
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/202

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 02.06.2006 | Impressum | Intern