VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Übertragung als Leitbegriff der Medialität (NCCR Mediality-Teilprojekt "Medienwandel-Medienwechsel-Medienwissen" der Universität Zürich)"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelÜbertragung als Leitbegriff der Medialität (NCCR Mediality-Teilprojekt "Medienwandel-Medienwechsel-Medienwissen" der Universität Zürich)
Beschreibung"Deutlicher als jeder andere Grundbegriff der Kulturwissenschaften bezieht sich der Begriff der Übertragung auf die interne Komplikation der Struktur von Mitteilungen überhaupt. Gerade weil der Übertragungsbegriff zunächst zur gemeinsamen Orientierung der einzelnen Unterprojekte im Bereich E dienen soll, wird er im Verlauf dieser Arbeiten selbst zum Gegenstand von wissenschaftshistorischer und medientheoretischer Präzisierung werden. Das erste Teilprojekt widmet sich der wissenschaftsgeschichtlichen Untersuchung des Übertragungsbegriffs im 19. und 20. Jahrhundert. Dabei steht eine Beschreibung der medialen und kulturwissenschaftlichen Differenzierung der Übertragung im Vordergrund. In einer zweiten Projektphase werden künstlerische bzw. ästhetische Spielräume des Übertragungsbegriffs – vor allem in Text-Bild-Beziehungen in der europäischen Literatur des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts – den Untersuchungsgegenstand bilden."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.mediality.ch/projekt.php?id=1-E.1.
PersonName: Naumann, Barbara [Prof. Dr.]  
Funktion: Projektleiterin 
E-Mail: bnaumann@access.uzh.ch 
KontaktdatenName/Institution: NCCR Mediality-Teilprojekt "Übertragung als Leitbegriff der Medialität" am Kompetenzzentrum Zürcher Mediävistik der Universität Zürich 
Strasse/Postfach: Rämistr. 69, SOC-2-223 
Postleitzahl: 8006 
Stadt: Zürich 
Telefon: +41 (0)44 634-2542 / -5119 
Fax: +41 (0)44 634-4905  
E-Mail: sekretariat@mediality.ch 
LandSchweiz
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1770 - 1830; Literatur 1830 - 1880; Literatur 1880 - 1945; Literatur nach 1945; Medien- u. Kommunikationstheorie
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.07.00 Ästhetik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.08.00 Poetik > 03.08.03 Dichtung und Kunst; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.15.00 Literatur und Medien; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1961

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 21.10.2010 | Impressum | Intern