VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Texte und Bilder – Bildung und Gespräch. Mediale Bedingungen und funktionale Interferenzen (NCCR Mediality-Teilprojekt "Medienwandel-Medienwechsel-Medienwissen" der Universität Zürich)"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelTexte und Bilder – Bildung und Gespräch. Mediale Bedingungen und funktionale Interferenzen (NCCR Mediality-Teilprojekt "Medienwandel-Medienwechsel-Medienwissen" der Universität Zürich)
Beschreibung"Im Zentrum des Teilprojekts steht das Gespräch als Texte und Bilder erschliessendes Medium: Das Interesse gilt dem Beitrag von Texten und Bildern zum gebildeten Gespräch (vor allem) höfisch geprägter Gesellschaften des Mittelalters, dem gleichberechtigten, je eigenen Anteil dieser Medien an einer im wesentlichen mündlich sich konstituierenden, mündlich praktizierten und ostentativ erwiesenen, im Umgang sich zeigenden und erfüllenden («konversationellen») Bildung. Es geht also um eine (gesellige) Kultur, in der Texte, Bilder und Gespräch an der Vermittlung von Wissen Anteil haben und zugleich ihr Besitz bzw. ihre Beherrschung Ausweis von Bildung sind; es geht um eine Geselligkeitskultur, in der mündlicher Austausch durch Texte und Bilder stimuliert werden kann, ja nach beiden verlangt: Texte (und Bilder) bilden solche Rede ab, und sie bilden diese Rede vor, sie reflektieren ihr eigenes Verhältnis zu ihr und nehmen gezielt Einfluss auf sie. Sie sind aber auch selbst im Hinblick auf das (potentielle) Gespräch konzipiert, ihre Faktur spiegelt ihre Bestimmung. Im Rahmen des Projekts sollen diese Zusammenhänge über die koordinierte monographisch Bearbeitung einzelner Aspekte, Quellen und Quellenbestände exemplarisch erschlossen werden."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.mediality.ch/projekt.php?id=1-B.2.
PersonName: Lutz, Eckart [Conrad Prof. Dr.]  
Funktion: Projektleiter 
E-Mail: eckartconrad.lutz@unifr.ch 
KontaktdatenName/Institution: NCCR Mediality-Teilprojekt "Texte und Bilder – Bildung und Gespräch. Mediale Bedingungen und funktionale Interferenzen" am Kompetenzzentrum Zürcher Mediävistik der Universität Zürich 
Strasse/Postfach: Rämistr. 69, SOC-2-223 
Postleitzahl: 8006 
Stadt: Zürich 
Telefon: +41 (0)26 300-7882 / -7915 / -4012912; +41 (0)44 634-5119 
E-Mail: sekretariat@mediality.ch 
LandSchweiz
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 700 - 1150; Literatur 1150 - 1300; Literatur 1300 - 1500; Literatur- u. Kulturgeschichte; Medien- u. Kommunikationstheorie
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.08.00 Poetik > 03.08.03 Dichtung und Kunst; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.15.00 Literatur und Medien; 06.00.00 Mittelalter > 06.08.00 Stoffe. Motive. Themen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1947

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 21.10.2010 | Impressum | Intern