VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "4. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD) "Deutsche Dialekte. Konzepte, Probleme, Handlungsfelder""
RessourcentypCall for Papers
Titel4. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD) "Deutsche Dialekte. Konzepte, Probleme, Handlungsfelder"
BeschreibungCall for Papers

Liebe Mitglieder der IGDD, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Interessierte,
wir freuen uns sehr, Sie heute auf den

4. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD)
"Deutsche Dialekte. Konzepte, Probleme, Handlungsfelder"

aufmerksam machen zu dürfen. Er wird vom 13.-15. September 2012 an der Christian-
Albrechts-Universität zu Kiel stattfinden. Die IGDD und die Veranstalter, Michael
Elmentaler und Markus Hundt von der CAU Kiel, laden alle Sprachwissenschaftlerinnen und
Sprachwissenschaftler, die sich für die Dialekte und die Dialektologie des Deutschen
interessieren, zur Teilnahme am Kieler Kongress herzlich ein.

Für den Kongress sind 7 thematische Sektionen vorgesehen:
1) Phonologie und Morphologie
2) Syntax
3) Sprachatlanten und Lexik
4) Dialektsoziologie, Neue Medien und Literatur
5) Minderheitensprachen und Mehrsprachigkeit
6) Historische Dialektologie und Geschichte der Dialektologie


Anmeldung für Referate und Poster:

Wenn Sie Interesse haben, einen Vortrag zu halten, senden Sie uns bitte Ihre Anmeldung
bis zum 30. September 2011 zu.

Hierzu benötigen wir folgende Angaben:
- den Titel Ihres Vortrags,
- ein Abstract im Umfang von max. 2000 Zeichen,
- die Angabe einer Wunschsektion, der Sie den Vortrag zuordnen würden.

Anmeldungen bitte ausschließlich per E-Mail an: igdd-kiel2012@email.uni-kiel.de

Auch diesmal besteht die Möglichkeit, statt eines Vortrags ein Poster einzureichen. Auch
hierfür erbitten wir die Anmeldungen bis Ende September.

Wer ohne Vortrag oder Poster an der Tagung teilnehmen möchte, kann sich ab Dezember
online über eine Tagungshomepage anmelden.
Der Tagungsbeitrag beträgt 25 EUR für Mitglieder der IGDD und 40 EUR für Nicht-Mitglieder.

Im Folgenden finden Sie weitere Informationen für Ihre Planung:

Zeit:
Warm-up: Montag, 12.09., ca. 19.00 Uhr
Beginn des Kongresses am Dienstag, 13.09., ca. 08.30 Uhr
Ende des Kongresses am Donnerstag, 15.09., ca. 13.00 Uhr

Ort:
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Genauere Informationen zu Seminarräumen, Wegen, Routen, Unterbringung etc. werden ab
November 2011 auf der Homepage http://www.igdd2012.uni-kiel.de bekannt gegeben.

Kontakt:
Prof. Dr. Michael Elmentaler, Prof. Dr. Markus Hundt
E-Mail: igdd-kiel2012@email.uni-kiel.de
Homepage (ab November 2011): http://www.igdd2012.uni-kiel.de

Herzlichst
Michael Elmentaler
Markus Hundt

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.igdd2012.uni-kiel.de
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortKiel
Bewerbungsschluss30.09.2011
Beginn13.09.2012
Ende15.09.2012
PersonName: Prof. Dr. Michael Elmentaler, Prof. Dr. Markus Hundt 
E-Mail: igdd-kiel2012@email.uni-kiel.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/19242

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 13.04.2011 | Impressum | Intern