VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Bildzirkulation. Transkriptionen zwischen Literatur und Popkultur (Universität Köln)"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelBildzirkulation. Transkriptionen zwischen Literatur und Popkultur (Universität Köln)
Beschreibung"Im Rahmen der übergreifenden Fragestellung nach literarischen Transkriptionen der visuellen Kultur untersucht das Einzelprojekt Austauschbeziehungen zwischen Literatur und Popkultur. An exemplarischen Text-Bild-Arbeiten wird das Teilprojekt die diskurs- und medienübergreifende Zirkulation von Bildern und visuellen Strategien der Popkultur rekonstruieren. Pop-Literatur wird dabei als ein Spezialdiskurs unter anderen (Werbung, Design, Typographie, Film/Fernsehen, Musikclips, Mode) in den Blick genommen, den allerdings eine besondere Form der Transkription kennzeichnet: die Inszenierung des Textes als einer intermedialen Schnittstelle, die auf die Ikonisierung der medialen Umwelt reagiert, bei gleichzeitigem Setzen auf die spezifische Medialität der Schrift bzw. des Buches. Der Fokus des Projekts liegt auf den Wechselwirkungen zwischen popkulturellen Produktionen und im engeren Sinne literarischen Texten. Das beinhaltet auch die Frage, inwiefern die elaborierten ästhetischen Standards in der Popkultur (Ambiguisierung, Irritiation massenmedial induzierter Wahrnehmungsroutinen, Selbstreferentialität und -ironie, Metakommentierung etc.) ihrerseits auf die Medienkonkurrenz der Literatur reagieren. Ziel des Einzelprojekts ist die Auswertung von Transkriptionsverhältnissen in der zeitgenössischen visuellen Kultur im Hinblick auf eine Theorie massenmedial zirkulierender Bilder, die der Diagnose der – insbesondere mit ihrer Digitalisierung – entfesselten Bilder systematische Differenzierungen entgegensetzen soll."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://uk-online.uni-koeln.de/cgi-bin/show.pl/fp?ck=000a060110e97771b1...
PersonName: Weingart, Brigitte [Dr.] 
Funktion: Projektleiterin 
E-Mail: brigitte.weingart@uni-koeln.de 
KontaktdatenName/Institution: Projekt "Bildzirkulation. Transkriptionen zwischen Literatur und Popkultur" am Institut für Deutsche Sprache und Literatur 1, Abteilung Neuere deutsche Literaturwissenschaft der Universität Köln 
Strasse/Postfach: Albertus Magnus Platz  
Postleitzahl: 50923  
Stadt: Köln 
Telefon: +49 (0)221 470-6798 / -2460 
Fax: +49 (0)221 470-6773 
E-Mail: s.couturier@uni-koeln.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Medien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.); Medien- u. Kommunikationstheorie
Zusätzliches SuchwortPopkultur
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.07.00 Ästhetik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.08.00 Poetik > 03.08.03 Dichtung und Kunst; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.08.00 Poetik > 03.08.04 Dichtung und Musik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.15.00 Literatur und Medien; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1853

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 03.08.2007 | Impressum | Intern