VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Deutschsprachige Nobelpreisträger für Literatur (Universität Köln)"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelDeutschsprachige Nobelpreisträger für Literatur (Universität Köln)
Beschreibung"Die Schwedische Akademie prämiert nun seit mehr als 100 Jahren und im testamentarischen Auftrag des Wissenschaftlers Alfred Nobels 'das vorzüglichste literarische Werk idealistischer Prägung', welches 'der Menschheit von größtem Nutzen' sei. Die Reihe der ausgezeichneten Literaten schreibt ein Stück (ästhetischer) Literaturgeschichte, deren Parameter - nämlich das 'Idealistische' im Sinne Nobels - mit Studierenden der Universität zu Köln diskutiert wurde. Die Ergebnisse werden als erstes Studentenprojekt am Zentrum für Moderneforschung der Kölner Universität dokumentiert. Dabei werden auch Kooperationen zu Verlagen und kulturellen Institutionen gesucht."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://uk-online.uni-koeln.de/cgi-bin/show.pl/fp?ck=0609010010e97771b1...
PersonName: Dahm, Johanna [Dr.] 
Funktion: Projektleiterin 
E-Mail: johanna.dahm@email.de 
KontaktdatenName/Institution: Projekt "Deutschsprachige Nobelpreisträger für Literatur" am Zentrum für Moderneforschung, Institut für Deutsche Sprache und Literatur 1 der Universität Köln 
Strasse/Postfach: Albertus Magnus Platz  
Postleitzahl: 50923  
Stadt: Köln 
Telefon: +49 (0)221 470-3797 / -2460 
Fax: +49 (0)221 470-5107 
E-Mail: s.couturier@uni-koeln.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiterarische Wertung/Literaturkritik
Zusätzliches SuchwortNobelpreis
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.13.00 Literaturkritik. Wertung; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.04 Literaturpreise; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1839

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 03.08.2007 | Impressum | Intern