VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Mittelalterliche Literatur und Frühe Neuzeit als "Kultur der Sichtbarkeit"? Volkssprachige Bilderzyklen in Handschrift und Druck (Universität Köln)"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelMittelalterliche Literatur und Frühe Neuzeit als "Kultur der Sichtbarkeit"? Volkssprachige Bilderzyklen in Handschrift und Druck (Universität Köln)
Beschreibung"Zwei Fragestellungen stehen für unsere Arbeit im Mittelpunkt: Zunächst die eher generelle Frage nach dem 'Mittelalter als Kultur der Sichtbarkeit?'. Diese Zuschreibung einer Epoche, die besonders in den Literaturwissenschaften vor dem Hintergrund einer semi-oralen Kultur getroffen wird (als Visualisierung mündlicher Kommunikation, die auf körperlicher Präsenz beruht), soll dabei am Spezialfall des generell Unsichtbaren untersucht werden. Die zweite Frage behandelt den Zusammenhang der medialen Abhängigkeit von Überlieferungen, insbesondere hinsichtlich des Medienwechsels von der Handschrift zum Buchdruck. Für diese Fragen untersuchen wir volkssprachige Texte, die – in großer Zahl verbreitet – Phänomene des Unsichtbaren thematisieren."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://uk-online.uni-koeln.de/cgi-bin/show.pl/fp?ck=010f050710e97771b1...
PersonName: Peters, Ursula [Prof. Dr.]  
Funktion: Projektleiterin 
E-Mail: U.Peters@uni-koeln.de 
Name: Ziegeler, Hans-Joachim [Prof. Dr.]  
Funktion: Mitarbeiter 
E-Mail: h-j.peters@uni-koeln.de 
Name: Satzinger, Georg [Prof. Dr.]  
Funktion: Mitarbeiter 
E-Mail: g.satzinger@uni-bonn.de 
KontaktdatenName/Institution: Projekt "Mittelalterliche Literatur und Frühe Neuzeit als 'Kultur der Sichtbarkeit'?" am Institut für Deutsche Sprache und Literatur 1, Abteilung Ältere Sprache und Literatur der Universität Köln 
Strasse/Postfach: Albertus Magnus Platz  
Postleitzahl: 50923  
Stadt: Köln 
Telefon: +49 (0)221 470-2672  
Fax: +49 (0)221 470-5107 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeHistorische Semantik (Wissensgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Ideengeschichte); Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literatur 700 - 1150; Literatur 1150 - 1300; Literatur 1300 - 1500; Literatur 1500 - 1580; Medien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.)
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 06.00.00 Mittelalter > 06.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1835

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 09.05.2007 | Impressum | Intern