VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Institut für Deutsche Sprache (IDS Mannheim)"
RessourcentypAußeruniversitäre Einrichtungen
TitelInstitut für Deutsche Sprache (IDS Mannheim)
Beschreibung"Das Institut für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim besteht seit 1964. Es ist die zentrale außeruniversitäre Einrichtung zur Erforschung und Dokumentation der deutschen Sprache in ihrem gegenwärtigen Gebrauch und in ihrer neueren Geschichte. [...] In seinen Abteilungen [Grammatik, Lexik, Pragmatik] verfolgt das Institut überwiegend längerfristige Projekte, die die Arbeit in größeren Forschungsgruppen erforderlich machen. [...] Bibliothek, Archive, Dokumentationen, maschinenlesbare Textsammlungen und Sprachdatenbanken stehen auch externen Wissenschaftlern zur Verfügung."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.ids-mannheim.de/
PersonName: Eichinger, Ludwig M. [Prof. Dr.] 
Funktion: Direktor 
E-Mail: eichinger@ids-mannheim.de 
Name: Trabold, Annette [Dr.] 
Funktion: [Ansprechpartnerin der Arbeitsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation] 
E-Mail: trabold@ids-mannheim.de 
KontaktdatenName/Institution: Institut für Deutsche Sprache 
Strasse/Postfach: R 5, 6-13 
Postleitzahl: 68161 
Stadt: Mannheim 
Telefon: +49 (0)621 1581-119 
Fax: +49 (0)621 1581-200 
E-Mail: trabold@ids-mannheim.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLinguistik
Zusätzliches SuchwortRechtschreibreform; Korpuslinguistik; Sprachgebrauch
Klassifikation02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.10.00 Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/18

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 31.03.2015 | Impressum | Intern