VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Die Kommentierung von Adalbert Stifters „Die Mappe meines Urgroßvaters“ (3. und 4. Fassung) [Universität Salzburg]"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelDie Kommentierung von Adalbert Stifters „Die Mappe meines Urgroßvaters“ (3. und 4. Fassung) [Universität Salzburg]
Beschreibung"Ziel des Forschungsprojektes ist die im Rahmen der HKG erstmals mögliche vergleichende Kommentierung der 3. und 4. Fassung von Adalbert Stifters, 'Die Mappe meines Urgroßvaters'. Textgrundlage der Kommentierung sind die beiden voneinander gelösten und nach editionswissenschaftlichen Standards erstellten Lesetexte (Bände 6,1 u. 6,2 der HKG)."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.uni-salzburg.at/pls/portal/docs/1/463604.PDF
PersonName: Gottwald, Herwig [Prof. Dr.]  
Funktion: Projektleiter 
E-Mail: herwig.gottwald@sbg.ac.at 
Name: Bengesser, Silvia [Dr.]  
Funktion: Mitarbeiterin 
E-Mail: Silvia.Bengesser@sbg.ac.at 
KontaktdatenName/Institution: Projekt "Die Kommentierung von Adalbert Stifters 'Die Mappe meines Urgroßvaters' am Fachbereich Germanistik der Universität Salzburg 
Strasse/Postfach: Akademiestr. 20 
Postleitzahl: 5020  
Stadt: Salzburg 
Telefon: +43 (0)662 8044-4376 / -4350 / -4363 
LandÖsterreich
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1830 - 1880
Zusätzliches SuchwortStifter, Adalbert
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.05.00 Editorik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.15.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1796

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 09.05.2007 | Impressum | Intern