VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Linguistik-Professur, Neuchâtel"
RessourcentypStellenangebote
TitelLinguistik-Professur, Neuchâtel
BeschreibungUNIVERSITÉ DE NEUCHÂTEL
FACULTÉ DES LETTRES ET SCIENCES HUMAINES
STELLENAUSSCHREIBUNG

Ordentliche Professur
in deutscher Linguistik

An der Universität Neuchâtel ist eine ordentliche Professur in deutscher Linguistik zu besetzen. Die Stelleninhaberin/ der Stelleninhaber soll das Fach in seiner ganzen Breite vertreten. In Forschung und Lehre erwartet werden eine besondere Sensibilität für die Bedürfnisse von Studierenden, für die Deutsch nicht die Erstsprache ist, sowie die Offenheit für Fragen der angewandten Sprachwissenschaft. Außerdem sollen in der Lehre auch die Sprachvariation und die Sprachgeschichte berücksichtigt werden können. – Unterrichtssprache am Institut de langue et littérature allemandes ist Deutsch; ansonsten wird an der Universität Französisch gesprochen.

Es handelt sich um eine 100%-Stelle (7 Wochenstunden Lehre sowie Forschung und universitäre Selbstverwaltung), die auf den 1. August 2011 (oder nach Vereinbarung) zu besetzen ist.
Die Kandidatinnen und Kandidaten mit einer Habilitation oder einem äquivalenten Leistungsausweis werden gebeten, Ihre Bewerbungen bis zum 15. März 2011 an den Kommissionspräsidenten zu schicken: Prof. Dr. Peter Schnyder, Institut de langue et littérature allemandes, Faculté des lettres et sciences humaines, Université de Neuchâtel, Espace Louis-Agassiz 1, CH-2000 Neuchâtel. Zudem sollte die Bewerbung auch per E-Mail im pdf-Format an die folgende Adresse geschickt werden: peter.schnyder@unine.ch

Das Bewerbungsdossier sollte die folgenden Unterlagen enthalten: Bewerbungsbrief, Lebenslauf, Zeugniskopien, Publikationsliste, Liste durchgeführter Lehrveranstaltungen, Skizze von max. 3 Seiten zur geplanten Forschung und Lehre. Die Publikationen selbst sind gegebenenfalls später einzusenden. – Darüber hinaus sollten die Kandidatinnen und Kandidaten drei Experten bitten, bis zum 15. März 2011 je einen Empfehlungsbrief an den Kommissionspräsidenten zu schicken.
Die Universität Neuchâtel begrüßt Bewerbungen von Frauen.

Für nähere Auskünfte kann man sich an den Kommissionspräsidenten wenden oder die folgende Internetseite konsultieren : www2.unine.ch/allemand
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.unine.ch/allemand
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss15.03.2011
PersonName: Schnyder, Peter 
Funktion: Professor 
E-Mail: peter.schnyder@unine.ch 
KontaktdatenName/Institution: Institut de langue et littérature allemandes 
Strasse/Postfach: Espace Louis Agassiz 1 
Postleitzahl: CH-2000 
Stadt: Neuchâtel 
Telefon: 0041 32 718 1844/49 
Internetadresse: www.unine.ch/allemand 
LandSchweiz
SchlüsselbegriffeLinguistik
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/17625

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 19.01.2011 | Impressum | Intern