VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Göttinger Arbeitsstelle für Theorie der Literatur (Universität Göttingen)"
RessourcentypArbeits- und Forschungsstellen
TitelGöttinger Arbeitsstelle für Theorie der Literatur (Universität Göttingen)
Beschreibung"Die Arbeitsstelle für Theorie der Literatur am Seminar für Deutsche Philologie der Universität Göttingen existiert seit 2004. Sie soll dazu beitragen, Projekte im Bereich der literaturwissenschaftlichen Grundlagenforschung anzuregen und zu unterstützen; literaturtheoretische Forschungen Einzelner zusammenzuführen; geeignete Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen, um literaturtheoretische Studien zu unterstützen; in der Lehre den Göttinger Studierenden literaturtheoretisches Problembewusstsein und Wissen zu vermitteln. Die Arbeitsstelle soll eine Plattform bilden, um Lehrveranstaltungen zu literaturtheoretischen Themen zu koordinieren, wissenschaftliche Tagungen zu organisieren und Drittmittel einzuwerben. Sie soll darüber hinaus eine Anlaufstelle für alle an Literaturtheorie Interessierte sein."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.uni-goettingen.de/de/70702.html; http://www.simonewinko.de/arbeitsstelle.html
PersonName: Winko, Simone [Prof. Dr.] 
Funktion: Leiterin  
E-Mail: simone.winko@phil.uni-goettingen.de 
KontaktdatenName/Institution: Arbeitsstelle für Theorie der Literatur am Seminar für deutsche Philologie der Universität Göttingen 
Strasse/Postfach: Käte-Hamburger-Weg 3 
Postleitzahl: 37073  
Stadt: Göttingen 
Telefon: +49 (0)551-39 7518  
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturtheorie: Themen
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.06.00 Literaturtheorie
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1760

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 05.11.2009 | Impressum | Intern