VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter - Deutsche Sprachwissenschaft, Interdisziplinäre Linguistik (Bremen)"
RessourcentypStellenangebote
TitelWiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter - Deutsche Sprachwissenschaft, Interdisziplinäre Linguistik (Bremen)
BeschreibungAn der UNIVERSITÄT BREMEN ist im Bereich Deutsche Sprachwissenschaft und Interdisziplinäre Linguistik (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Ingo H. Warnke) des Fachbereichs 10 (Sprach- und Literaturwissenschaften) für den Zeitraum von 3 Jahren (36 Monaten) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine halbe Stelle (19,6 h / Woche) für eine / einen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

für das Aufgabengebiet Deutsche Sprachwissenschaft / Interdisziplinäre Linguistik zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören:
Wissenschaftliche Dienstleistungen in der Lehre (Germanistik/Deutsch BA) im Fach Deutsche Sprachwissenschaft
Eigenverantwortliche Forschung in Verbindung mit einer Promotion zu einem sprachwissenschaftlichen Thema der Colonial Studies oder Urban Studies
Mitwirkung an den Forschungsinitiativen und der Verwaltungsarbeit der Arbeitsgruppe
Fortführung und Vertiefung internationaler Kooperationen
Mitwirkung an den Aktivitäten der Forschungsnetzwerke „Sprachkontakt und Sprachvergleich“ und „Urban Space Research Network“

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes und überdurchschnittliches Studium der Germanistik und/oder Linguistik
Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache
Sehr gute Englischkenntnisse (B1)
Gute EDV-Kenntnisse
Großes Engagement in Forschung und Lehre sowie Teamfähigkeit und Organisationstalent
Interesse an Fragen der Fachentwicklung „Interdisziplinäre Linguistik“

Die Stelle dient der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und zugleich der wissenschaftlichen Weiterqualifikation mit dem Ziel der Promotion.

Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, Urkunden) senden Sie bitte bis zum 27.01.2011 unter Angabe der Kennziffer A217/10 an:

Universität Bremen
Fachbereich 10
Deutsche Sprachwissenschaft
Prof. Dr. Ingo H. Warnke
Fachbereich 10
Postfach 330440
28334 Bremen

http://www.uni-bremen.de/universitaet/die-uni-als-arbeitgeber/stellen0/job/wissenschaftliche-mitarbeiterin-wissenschaftlichen-mitarbeiter-184.html?cHash=273eb7d0d127aac1b0887a4aa6d4d3fe

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.uni-bremen.de/universitaet/die-uni-als-arbeitgeber/stellen0...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss27.01.2011
Beginn09.01.2011
PersonName: Warnke, Ingo H. [Prof. Dr.] 
Funktion: Leitung der Arbeitsgruppe Deutsche Sprachwissenschaft/Interdisziplinäre Linguistik, Uni Bremen 
E-Mail: iwarnke@uni-bremen.de 
KontaktdatenName/Institution: Fachbereich 10 - Universität Bremen 
Strasse/Postfach: Postfach 330440 
Postleitzahl: 28334 
Stadt: Bremen 
E-Mail: mjagemann@uni-bremen.de 
Internetadresse: www.ingowarnke.com 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLinguistik; Soziolinguistik (Varietätenlinguistik, div. Lekte, Register, Code); Sprache und Gesellschaft (Diskursanalyse, Ethnographie, Sprachkritik, Sprachplanung, Sprachpolitik); Textlinguistik (Textbegriff, Textgrammatik, Textsorten, Hypertexte, Textsortengeschichte)
Zusätzliches SuchwortUrban Studies; Colonial Studies
Klassifikation02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.10.00 Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/17597

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 12.01.2011 | Impressum | Intern