VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "7 Postdoctoral Fellowships, Universität Gent"
RessourcentypStipendien
Titel7 Postdoctoral Fellowships, Universität Gent
BeschreibungDie Philologisch-Philosophische Fakultät der Universität Gent schreibt u.a. im Fachbereich Neuere Deutsche Literaturwissenschaft demnächst zum Oktober 2011

7 Postdoctoral Fellowships

(„doctorassistentschappen met hoofdzakelijke onderzoeksopdracht“) aus.

Die Stellen sind befristet auf drei Jahre, nach günstiger Evaluation verlängerbar um ein Jahr, sofern die Stelle pünktlich im Oktober 2011 angetreten wird. Es werden KandidatInnen bevorzugt, von denen anzunehmen ist, dass sie das Forschungsprofil der Fakultät, der Fachgruppe Literaturwissenschaft und des Instituts für Deutsche Sprache und Literatur ergänzen. Geeignete KandidatInnen haben ihre Promotion zum Zeitpunkt der Bewerbung abgeschlossen und sollten mindestens vier Publikationen in Periodika nachweisen können, die bei ISI – Web of Science verzeichnet sind (vgl. http://science.thomsonreuters.com/mjl/). Alternativ können auch Buchpublikationen bei einem der von der Universität Gent angesehenen Verlage als Nachweis des Forschungsprofils herangezogen werden (vgl. http://www.ugent.be/nl/onderzoek/beleid/bibliometrie/uitgeverijen.htm). Die BewerberInnen dürfen zum Zeitpunkt des Stellenantritts nicht länger als drei Jahre Doktorassistent in Flandern gewesen sein (Art. 94 des “Decreet betreffende de universiteiten in de Vlaamse Gemeenschap”).

Die Stellen sind verbunden mit einer maximal durch eine Lehrveranstaltung im Semester zu erfüllenden Lehrverpflichtung, 90% der Zeit sollen in Forschung, Publikationstätigkeit und die Mitarbeit an Publikationen investiert werden. Die KandidatInnen werden gebeten, mit ihren Bewerbungsunterlagen eine in Phasen eingeteilte Planung ihrer Publikationen für den betreffenden Zeitraum zu erstellen und einzureichen. Das Gehalt ist in etwa vergleichbar mit Research Postdoc Fellowships (mind. 44.000 EUR brutto, ungefähr 1800 EUR pro Monat netto) und beinhaltet Sozialversicherungsleistungen.



Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 10. Januar 2011 (Datum des Poststempels zählt).

Bewerbungen, mit Lebenslauf und Kopien der erforderlichen Diplome und Zeugnisse, sollten per Einschreiben geschickt werden an:

Directie Personeel en Organisatie (DPO)
Universiteit Gent
Sint-Pietersnieuwstraat 25
B-9000 Gent

Interessenten können Kontakt aufnehmen mit den Professoren für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft im Institut für deutsche Sprache und Literatur:

Prof. Dr. Benjamin Biebuyck (Benjamin.Biebuyck@UGent.be; +32.9.264.40.88)

Prof. Dr. Gunther Martens (Gunther.Martens@UGent.be; +32.9.264.40.93)

Prof. Dr. Christine Kanz (Christine.Kanz@UGent.be; +32.9.264.40.90)

Informationen über das Institut für deutsche Sprache und Literatur und die Studiengänge Deutsche Literatur an der Universität Gent sind vorfindlich auf folgender Website: http://www.duits.ugent.be.


Bitte leiten Sie diese Jobankündigung auch weiter an alle möglichen Interessenten.

Für allgemeine Informationen über die sieben ausgeschriebenen Postdoctoral Fellowships, siehe:

http://www.ugent.be/nl/actueel/vacatures/aap/lw-da-122010 (nur auf Niederländisch)

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss10.01.2011
PersonName: Benjamin Biebuyck 
Funktion: kontakt 
E-Mail: Benjamin.Biebuyck@UGent.be 
KontaktdatenName/Institution: Universiteit Gent 
Strasse/Postfach: Sint-Pietersnieuwstraat 25 
Postleitzahl: B-9000 
Stadt: Gent 
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/17487

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.01.2011 | Impressum | Intern