VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Interventionen. Internationales und interdisziplinäres Symposium"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelInterventionen. Internationales und interdisziplinäres Symposium
BeschreibungInternationales und interdisziplinäres Symposium INTERVENTIONEN

Universität Paderborn
28. bis 31. Oktober 2010, Kunstsilo, Warburger Straße 100, 33098 Paderborn

Veranstaltung: Prof. Dr. Inga Lemke, Dr. Jessica Nitsche, Doreen
Hartmann, Marie
Beschorner, Universität Paderborn, Institut für Kunst, Musik, Textil,
Institut für Medienwissenschaften, Arbeitsbereich Medienästhetik


Das Symposium führt WissenschaftlerInnen aus unterschiedlichen
Disziplinen, KünstlerInnen und KuratorInnen in einem Dialog zum Thema
INTERVENTIONEN zusammen. Anlass ist die Auseinandersetzung mit einer
neuen Tendenz und transnationalen Bewegung an den Grenzen von Kunst,
Politik und Ökonomie.

Interventionen treten in unterschiedlichen ästhetischen und
gesellschaftspolitischen Bereichen auf. Sie scheinen daher weniger im
Sinne einer künstlerischen oder politischen Gruppenbildung
beschreibbar, als im Kontext einer globalen Gegenbewegung zum
fortschreitenden Neoliberalismus sowie zum etablierten Kunstbetrieb.
Ursprünglich ein militärischer und auf das Vermitteln und Eingreifen
in (krisenhaften) Situationen bezogener Begriff, versammelt
Intervention vergleichbare, zugleich heterogene und ausdifferenzierte
Formen künstlerischen Handelns. Sie teilen den Bezug auf konkrete
soziale und politische Situationen und Problemstellungen.

Das Symposium fragt vor dem Hintergrund der aktuellen Thematisierung
des Politischen in großen internationalen Ausstellungen nach dessen
kritischem Potential, Grenzen und einer neuer Definition in der Kunst
heute, nach ihren Freiheits- und Handlungsspielräumen und den
Möglichkeiten von Transformation im Spannungsfeld von Kunst, Politik
und Ökonomie. Ziel ist außerdem, im Zusammenhang der Neubewertung der
historischen Vorläufer der interventionistischen Bewegung, eine
historische Kontextualisierung und Reevaluierung
(neo)avantgardistischer künstlerischer Praxen sowie eine aktuelle
Bestandsaufnahme der Entwicklung von Interventionen und
Grenzüberschreitungen im Spannungsfeld von Ausstellungs-, Kultur- und
Gesellschaftspolitik und ökonomischer Entwicklung.



Programm mit Zeitplan

Donnerstag, 28.10.2010

18 - 20 Uhr
Präsentation und Diskussion von Manu Lukschs Faceless

ab 20 Uhr
Get Together

Freitag, 29.10.2010

9:15 - 9:45
Eröffnung: Prof. Dr. Volker Peckhaus (Dekan der Fakultät für
Kulturwissenschaften, Universität Paderborn), Prof. Dr. Inga Lemke

INTERVENTIONEN UND GRENZÜBERSCHREITUNGEN IM KUNSTFELD - GESCHICHTE UND
GEGENWART

9:45 - 10:30
Dr. Rado Riha (Ljubljana): Intervention als 'moral provisoire' unserer Zeit

10:30 - 11:15
Prof. Dr. Martin Papenbrock (Karlsruhe): Grundzüge politischer Kunst
im 20. Jahrhundert

- P a u s e - (15 min)

11:30 - 12:15
Prof. Dr. Martina Dobbe (Berlin): Objekt - Situation - Intervention. Zum
Handlungsbegriff der Skulptur

12:15 - 13:00
Dr. Anselm Jappe (Tours): Die Situationisten und die Aufhebung der
Kunst: was bleibt davon nach fünfzig Jahren?

- M i t t a g s p a u s e - (90 min)

14:30 - 15:15
Prof. Dr. Sabine Fabo (Aachen): Gefährliche Liebschaften - Kunst
zwischen Widerstand und
Umarmung

15:15 - 16:00
Ursula Biemann (Zürich): Gegengeografien

- P a u s e - (15 min)

16:15 - 17:15
Ève Lamoureux (Brüssel): La participation au coeur de l'art
d'intervention québécois: la manoeuvre et l'art communautaire comme
formes inventives d'engagement artisticosocial

17:15 - 18:00
Prof. Dr. Oliver Marchart (Luzern): Hegemonie im Kunstfeld. Der Fall documenta

- P a u s e - (15 min)

18:15 - 19:15
Paneldiskussion

- A b e n d p r o g r a m m -

ab 19:30
Abendessen in der Paderborner Innenstadt


Samstag, 30.10.2010

INTERVENTIONEN IM URBANEN RAUM

9:15 - 10:00
Katrin Klitzke, M.A. (Hamburg): 'Das Ufo ist gelandet'.
Transformationen, Interventionen, Aneignungen. Reflexionen zur
Eichbaumoper

10:00 -10:45
Prof. Dr. Friedrich von Borries, Friederike Wegner, Dr. Anna-Lena
Wenzel (Hamburg): Reflexion über die Wirksamkeit

- P a u s e - (15 min)

11:00 - 11:45
Eva Holling, M.A. (Gießen): Eingriffe in den Möglichkeitsraum?
Stadtprojekte als neues Genre des Theaters

11:45 - 12:30
Manu Luksch (London): Moonwalk in EchtZeit

12:30 - 13:15
Paneldiskussion

- M i t t a g s p a u s e - (90 min)


INTERVENTIONEN IM DIGITALEN RAUM

14:45 - 15:30
Markus Kompa (Münster): Kollektivillusionen und Informationsguerilla

15:30 - 16:15
Dr. Harald Hillgärtner (Frankfurt): Synthetic Performance: Ein Missbrauch von
Unterhaltungselektronik

- P a u s e - (15 min)

16:30 - 17:15
Dr. Mirko Tobias Schäfer (Utrecht): \run subversion.exe - Subversive
Medienpraktiken als Mythos und Praxis

17:15 - 18:00
Paneldiskussion

- P a u s e - (15 min)

18:15 - 19:15
Mark Sealy (London): The Organ That Weeps

- A b e n d p r o g r a m m -

ab 19:30
Abendessen in der Paderborner Innenstadt


Sonntag, 31.10.2010

POLITIK DER BILDER - POLITIK DER PERFORMANCE

9:15 - 10:00
Dr. Martin Doll (Frankfurt am Main): Das Fake als Intervention

10:00 - 10:45
Prof. Dr. Josef Früchtl (Amsterdam): Ausstellung oder Kult? Benjamin,
Deleuze und die Politik des Kinos

- P a u s e - (15 min)

11:00 - 11:45
Prof. Dr. Ursula Frohne (Köln): Bildpraktiken an den Randzonen des Politischen

11:45 - 12:30
Prof. Dr. Kati Röttger (Amsterdam): Politik der Wahrnehmung als
Voraussetzung für eine neue Poetik des Raumes? Überlegungen am
Beispiel zeitgenössischer Theaterinszenierungen in Brasilien und
Argentinien

12:30 - 13:15
Paneldiskussion


Ausführliche Informationen zum Symposium unter:
http://www.symposium-interventionen.de
Bei Rückfragen schreiben Sie gerne an: info@symposium-interventionen.de

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.symposium-interventionen.de
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortPaderborn
Beginn28.10.2010
Ende31.10.2010
PersonFunktion: Kontakt 
E-Mail: info@symposium-interventionen.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur- u. Kulturgeschichte
Klassifikation00.00.00 ohne thematische Zuordnung
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/15966

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 05.10.2010 | Impressum | Intern