VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Türkisch-deutscher Kulturkontakt und Kulturtransfer: Kontroversen und Lernprozesse"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelTürkisch-deutscher Kulturkontakt und Kulturtransfer: Kontroversen und Lernprozesse
BeschreibungTürkisch-Deutscher Kulturkontakt und Kulturtransfer: Kontroversen und Lernprozesse
13.-15. Oktober 2010, Istanbul Universität


MITTWOCH, 13.10.2010

09.00 – 09.30 Anmeldung
09.30 – 10.30 Eröffnungsreden
10.30 – 10.45 Kaffeepause
10.45 – 12.30 Politik und Kultur im türkisch-europäischen Kontext
Prof. Dr. Udo Steinbach: Türkei und EU – deutsche Perspektive
Universität Hamburg
Prof. Dr. Asker Kartarı: Kulturkontakt im türkisch-deutschen Kontext
Hacettepe Üniversitesi Ankara, Kadir Has Üniversitesi Istanbul
Prof. Dr. Ayhan Kaya: Constructing Communities in the Turkish Diaspora: A Quest for Politics
Bilgi Üniversitesi Istanbul
Moderation: Prof. Dr. Norbert Mecklenburg
Universität Köln
12.30 – 13.30 Mittagessen
13.30 – 14.30 Besuch der Ausstellung „Seltene Werke als Archive des türkisch-deutschen Kulturkontakts“ , Universitätsbibliothek
14.30 – 15.45 Prof. Dr. Ortrud Gutjahr: Migration, Machtkampf, Metamorphose. Gewaltförmige Lernprozesse in Ayşe Polats Film „En garde“ Universität Hamburg
Prof. Dr. Zehra Ipşiroğlu: Theater und Theaterpädagogik als Ort der interkulturellen Begegnung
Universität Duisburg-Essen
Moderation: Prof. Dr. Fatma Erkman
Yeditepe Üniversitesi Istanbul
15.45 – 16.00 Kaffeepause
16.00 – 17.45 Deutsch-türkische Konflikte im Diskurs
Prof. Dr. Şeyda Ozil: Angela Merkels Türkei-Besuch im März 2010: Eine diskurslinguistische Analyse
Istanbul Üniversitesi
Dr. habil. Canan Şenöz-Ayata: Türkische Schulen in Deutschland im Mediendiskurs
Istanbul Üniversitesi
Prof. Dr. Michael Hofmann: Islam als Handicap? Eine kulturwissenschaftliche Kritik Thilo Sarrazins Universität Paderborn
Moderation: Prof. Dr. Christoph Schröder
Universität Potsdam
18.00 – 19.00 „Leidkultur – kabarett oriental“ von und mit Kerim Pamuk
ab 19.00 Uhr Empfang auf Einladung des DAAD

DONNERSTAG, 14.10.2010

09.00 – 10.15 Mehrsprachigkeit und ihre Konnotationen
Prof. Dr. Volker Hinnenkamp: Kompetenz oder Notlösung? Gemischtsprachige (deutsch-türkische) konversationelle Erzählungen. Soziolinguistische Perspektiven
Hochschule Fulda
Prof. Dr. Heike Wiese: Führt Mehrsprachigkeit zum Sprachverfall? Populäre Mythen und die sprachliche Realität Jugendlicher in Kreuzberg
Universität Potsdam
Moderation: Prof. Dr. Eva Neuland
Bergische Universität Wuppertal
10.15 – 10.30 Kaffeepause
10.30 – 11:45 Deutsche Türkenbilder in historischer Perspektive
Dr. habil. Leyla Coşan: Das Türkenbild in den Wunderzeichenberichten der illustrierten Flugblätter des 16.-17. Jahrhunderts Marmara Üniversitesi Istanbul
Prof. Dr. Nina Berman: Was dokumentiert die Literatur? Praxistheoretische Überlegungen zum deutsch-türkischen Kulturkontakt im 18. und 20. Jahrhundert
Ohio State University
Moderation: Prof. Dr. Ali Osman Öztürk
18 Mart Üniversitesi Çanakkale
11.45 – 12.00 Kaffeepause
12.00 – 13.15 Bewegte Bilder
Dr. Ersel Kayaoğlu: Das Bild der Deutschen und Deutschlands in türkischen Filmen
Istanbul Universität
Prof. Dr. Deniz Göktürk: Mediale Verortung und Zirkulation
University of California at Berkeley
Moderation: Dr.habil. Zehra Gülmüş
Anadolu Üniversitesi Eskişehir
13.15 – 14.15 Mittagessen
14.15 – 15.00 Besuch der Ausstellung „Seltene Werke als Archive des türkisch-deutschen Kulturkontakts“ , Universitätsbibliothek
15.00 – 16.15 Türkisch-deutsche Konstellationen in der Literatur
Prof. Dr. Mahmut Karakuş: Bildungsmigration nach Deutschland und ihre Auswirkungen auf die Literatur: Sabahattin Alis Roman „Die Madonna im Pelzmantel“
Istanbul Üniversitesi
Dr. Karin Yeşilada: Gotteskrieger-Konfigurationen des radikalen Islam in der deutschsprachigen Gegenwartsprosa
Universität Paderborn
Moderation: Prof. Dr. Ülker Gökberk
Reed College
16.15 – 16.30 Kaffeepause
16.30 – 18.15 Transnationaler Kultur- und Wissenschaftstransfer
Prof. Dr. Kader Konuk: East West Mimesis: Auerbach in Istanbul
University of Michigan Prof. Dr. Esra Akcan: Translating Architectural Knowledge: Bruno Taut's Siedlung Seminar in Istanbul University of Illinois at Chicago
Dr. Ulaş Sunata: Background of Highly Skilled Labor Migration from Turkey to Germany
IMIS Osnabrück/Bahçeşehir Üniversitesi Istanbul
Moderation: Prof. Dr. Azade Seyhan
Bryn Mawr College
ab 18.15 Uhr Bosporusfahrt mit Abendessen auf Einladung der Abteilung für deutsche Sprache und Literatur der Istanbul Universität und des DAAD
Türkisch-Deutscher Kulturkontakt und Kulturtransfer: Kontroversen und Lernprozesse
13.-15. Oktober 2010, Istanbul Universität

FREITAG 15.10.2010

09.15 – 10.30 Interkulturalität und ihre Didaktik
Prof. Dr. Christian Dawidowski / Matthias Jakubanis: Interkulturelles Lernen und Deutschdidaktik
Universität Osnabrück
Dr. Yasemin Dayıoğlu-Yücel / Inga Pohlheimer: Literatur und interkulturelle Kompetenz
Universität Hamburg / Universität Paderborn
Moderation: Prof. Dr. Nilüfer Kuruyazıcı, Istanbul Üniversitesi
10.30 – 10.45 Kaffeepause
10.45 – 12.30 Lernen jenseits der Leitkulturen
Prof. Dr. Tülin Polat / Prof. Dr. Nilüfer Tapan: Zur Vermittlung des Deutschen in der Türkei als eine wichtige Dimension der Kulturkontakte
Istanbul Üniversitesi
Prof Dr. Ernst Struck: Interkulturalität und Wissenstransfer. Bedeutung interkultureller Studiengänge am Beispiel der "Kulturwirtschaft" (International Cultural and Business Studies) der Universität Passau
Universität Passau
Elke Bosse: Bedarf und Möglichkeiten interkultureller Qualifizierung im Hochschulkontext
Universität Hildesheim
Moderation: Prof. Dr. Feruzan Gündoğar (Akdoğan)
Marmara Üniversitesi Istanbul
12.30 – 13.30 Mittagessen
13.30 – 14.45 Übersetzung als Kulturtransfer
Prof. Dr. Yadigar Eğit/Prof. Dr. Kasim Eğit: Interkulturelle Aspekte bei der Übersetzung der Romane "Buddenbrooks", "Dr. Faustus" (Thomas Mann )und "Effi Briest" (Theodor Fontane) ins Türkische
Ege Üniversitesi, Izmir
Prof. Dr. Erika Glassen: Der Stellenwert der "Türkischen Bibliothek" im Gesamtkomplex der deutschen Übersetzungsliteratur aus dem Türkischen
Universität Freiburg
Moderation: Prof. Dr. Turgay Kurultay
Istanbul Üniversitesi
14.45 – 16.00 Podiumsdiskussion: Übersetzung als Kulturtransfer
Prof. Dr. Erika Glassen (Freiburg Universität)
Prof. Dr. Kasım Eğit (Ege Üniversitesi, İzmir)
Prof. Dr. Yadigar Eğit (Ege Üniversitesi, İzmir)
Prof. Dr. Turgay Kurultay (İstanbul Üniversitesi)
Dilek Zaptçıoğlu (Übersetzerin, Istanbul)
Moderation: Prof. Dr. Deniz Göktürk
University of California at Berkeley


Kontakt: Dr. Yasemin Dayioglu-Yücel (ydayioglu@gmx.de)

Prof. Dr. Seyda Ozil/Abteilung für deutsche Sprache und Literatur
Istanbul Universität, Edebiyat Fakültesi, Laleli
34459 Istanbul


Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortIstanbul
Beginn13.10.2010
Ende15.10.2010
PersonName: Prof. Dr. Seyda Ozil 
Funktion: Abteilungsleiterin/Projektleiterin 
E-Mail: seydaozil@turk.net 
KontaktdatenName/Institution: Prof. Dr. Seyda Ozil/Abteilung für deutsche Sprache und Literatur 
Strasse/Postfach: Istanbul Universität, Edebiyat Fakültesi, Laleli 
Postleitzahl: 34459 
Stadt: Istanbul 
E-Mail: ydayioglu@gmx.de 
LandTürkei
BenutzerführungTürkisch
SchlüsselbegriffeKontaktlinguistik (Sprachkontakt, Interferenzforschung, Interkulturelle Kommunikation, Mehrsprachigkeit); Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft)
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/15891

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 29.09.2010 | Impressum | Intern