VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Projekt Magellan"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelProjekt Magellan
Beschreibung"Warum Deutsche und Amerikaner doch etwas anderes meinen, wenn sie exakt das Gleiche sagen. Wie unsere Kultur prägt, was wir bei einer Handlung empfinden." Basierend auf der These, dass bestimmte Wörter innerhalb einer (Sprach-)Kultur mit bestimmten und bestimmbaren Gefühlen ihrer Sprecher verknüpft sind, erheben Psychologen der Humboldt-Universität Daten über das Sprachempfinden der Deutschen. "Ähnliche Projekte gab und gibt es beispielsweise in den USA, in Kanada, Japan, China, Taiwan oder Polen."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters/Redaktion Germanistik im Netz
Internetadressehttp://www.projekt-magellan.de/
PersonName: Schröder, Tobias [Dipl.-Psych.] 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: info@affektsteuerung.de 
KontaktdatenName/Institution: Institut für Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin 
Strasse/Postfach: Rudower Chaussee 18 
Postleitzahl: 12489 
Stadt: Berlin 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKontrastive Linguistik (Sprachvergleich)
Zusätzliches SuchwortOsgood, Charles E.
Klassifikation02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.10.00 Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1559

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 03.04.2007 | Impressum | Intern