VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Elfriede Jelinek-Forschungszentrum (Universität Wien)"
RessourcentypArbeits- und Forschungsstellen
TitelElfriede Jelinek-Forschungszentrum (Universität Wien)
Beschreibung"Das 2004 gegründete Elfriede Jelinek-Forschungszentrum am Institut für Germanistik der Universität Wien ist eine international vernetzte Forschungs- und Informationsstelle zu Elfriede Jelinek und ihrem Werk. Es dokumentiert Jelineks Arbeiten sowie deren Rezeption, um dadurch eine fundierte Auseinandersetzung zu ermöglichen. Es baut ein umfassendes Archiv sowie eine Informations- und Kommunikationsplattform auf, erarbeitet Forschungsprojekte und bietet Service-Leistungen für WissenschaftlerInnen, Studierende, SchülerInnen, ÜbersetzerInnen, KünstlerInnen und Kulturinstitutionen an. Auch StipendiatInnen aus aller Welt sind willkommen. Das Elfriede Jelinek-Forschungszentrum versteht sich darüber hinaus als Forum der Reflexion und des wissenschaftlichen Austausches mit Öffentlichkeitswirkung. Es organisiert laufend Symposien, Veranstaltungsreihen, Diskussionen, künstlerische Aktionen, Videokonferenzen und Chats und gibt Publikationen heraus. Zentral ist dabei ein interdisziplinärer und interkultureller Ansatz sowie die Zusammenarbeit mit anderen Universitäten, Kulturinstitutionen und mit KünstlerInnen."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.elfriede-jelinek-forschungszentrum.com/
PersonName: Janke, Pia [Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr.] 
Funktion: Forschungsstellenleiterin 
E-Mail: jelinek.germanistik@univie.ac.at 
KontaktdatenName/Institution: Elfriede Jelinek-Forschungszentrum am Institut für Germanistik der Universität Wien 
Strasse/Postfach: Dr.-Karl-Lueger-Ring 1 
Postleitzahl: 1010  
Stadt: Wien  
Telefon: +43 664 1217525; +43 1 4277-42164 
Fax: +43 1 4277-42150 
LandÖsterreich
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur nach 1945
Zusätzliches SuchwortJelinek, Elfriede
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.09.00 Gattungen und Formen > 05.09.06 Frauenliteratur; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.12.00 Österreich; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.14.00 Zu einzelnen Autoren
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1549

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 18.08.2011 | Impressum | Intern