VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Etymologisches Wörterbuch des Althochdeutschen (Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Arbeitsstelle Jena)"
RessourcentypArbeits- und Forschungsstellen
TitelEtymologisches Wörterbuch des Althochdeutschen (Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Arbeitsstelle Jena)
Beschreibung"Das 'Etymologische Wörterbuch des Althochdeutschen' untersucht den gesamten althochdeutschen Wortschatz von etwa 750 bis 1150 n. Chr. hinsichtlich seiner Herkunft, seiner semantischen und formalen Entwicklung sowie der Verwandtschaft mit Wörtern gleichen Ursprungs in anderen Sprachen. Als bislang einziges Etymologicon dieser Sprachstufe ist es ein unverzichtbares Hilfsmittel für sprachvergleichende und sprachhistorische Forschungen zum Wortschatz altgermanischer und indogermanischer Sprachen. Das Wörterbuchprojekt wurde 1978 von Albert Larry Lloyd und Otto Springer, beide von der University of Pennsylvania, begonnen. Seit 1998 leitet Rosemarie Lühr das Projekt. Bislang sind drei Bände des Wörterbuchs veröffentlicht: Band I (-a-bezzisto) erschien 1988, Band II (bî-ezzo) Ende 1998; Band III (fackala-fûstlag) ist 2007 erschienen. Das Gesamtwerk ist auf 10 Bände konzipiert, wobei Band 10 den Gesamtindex enthalten wird. Vor der Aufnahme in das Akademienprogramm förderte die Deutsche Forschungsgemeinschaft und das National Endowment for the Humanities in den USA das Vorhaben."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.saw-leipzig.de/forschung/vorhaben/etymologisches-woerterbuc...
Verknüpfte Ressourcehttp://grimm.adw-goettingen.gwdg.de/wbuecher/index.php?11; http://ulblin01.thulb.uni-jena.de/indogermanistik/index.php?auswahl=10...
PersonName: Lühr, Rosemarie [Prof. Dr.]  
Funktion: Projektleiterin 
E-Mail: rosemarie.luehr@uni-jena.de 
Name: Kozianka, Maria [Dr. phil.]  
Funktion: Arbeitsstellenleiterin 
E-Mail: g5mako@uni-jena.de 
KontaktdatenName/Institution: Arbeitsstelle "Etymologisches Wörterbuch des Althochdeutschen" an der Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Arbeitsstelle am Lehrstuhl für Indogermanistik der Universität Jena 
Strasse/Postfach: Zwätzengasse 12 
Postleitzahl: 07743  
Stadt: Jena 
Telefon: +49 (0)3641 944-383 
Fax: +49 (0)3641 944-382 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLexikologie / Lexikographie (Wortschatz/ Lexikon, Semantik); Sprachgeschichte (Sprachwandel, Idg., Germ., Ahd., Mhd., Frühnhd.)
Klassifikation02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.03.00 Lexikographie. Wörterbücher; 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.09.00 Deutsche Sprachgeschichte > 02.09.02 Wortgeschichte. Etymologie; 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.09.00 Deutsche Sprachgeschichte > 02.09.04 Althochdeutsch; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1485

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 22.04.2009 | Impressum | Intern