VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder wissenschaftliche Mitarbeiter, Universität Siegen"
RessourcentypStellenangebote
TitelWissenschaftliche Mitarbeiterin oder wissenschaftliche Mitarbeiter, Universität Siegen
BeschreibungDie Universität Siegen ist mit ca. 13.000 Studierenden, 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbei-tern, davon ca. 1000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, eine innovative und inter-disziplinär ausgerichtete Universität. Sie bietet mit einem breiten Fächerspektrum von den Geistes- und Sozialwissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis zu den Natur- und Ingenieurwissenschaften ein hervorragendes Lehr- und Forschungsumfeld mit zahlrei-chen inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten.

Im Fachbereich 3 (Sprach-, Literatur und Medienwissenschaften) ist ab dem 1. Juli 2010 die Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin oder eines wissenschaftlichen Mitarbeiters
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

mit der regelmäßigen Arbeitszeit zur Koordination von Projekten im Forschungsfeld „Medi-enakteure und Medienpraktiken analog/digital“ für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen. Die Stelle wird aus Drittmitteln der DFG finanziert. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach den Vorschriften des Wissenschaftszeitvertrags-gesetzes.

Ihre Aufgaben:
- Entwicklung von Forschungsprojekten im Bereich der Medienforschung für die Universität
Siegen

Eine wissenschaftliche Weiterbildung wird erwartet und gefördert.

Ihr Profil:
- abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium mit Promotion
- ausgewiesene wissenschaftliche Expertise in Forschungsfeldern der
Medienwissenschaft, Techniksoziologie oder Medienethnographie
- Erfahrung in der Organisation und Durchführung wissenschaftlicher Projekte
- Team– und Kommunikationsfähigkeit
- sehr gute englische Sprachkenntnisse

Die Universität Siegen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an. Entsprechend quali-fizierte Wissenschaftlerinnen werden um ihre Bewerbung gebeten.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Auskunft erteilt Herr Universitätsprofessor Dr. Erhard Schüttpelz,
schuettpelz@medienwissenschaft.uni-siegen.de

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf und ggfs. weitere einschlägige Unterlagen) richten Sie bitte bis 4. Juni 2010 an Herrn Universitätsprofessor Dr. Erhard Schüttpelz, Fachbereich 3, Adolf-Reichwein-Straße 2, 57068 Siegen.

Informationen über die Universität Siegen finden Sie auf unserer Homepage www.uni-siegen.de
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss04.06.2010
PersonName: Schüttpelz, Erhard, Prof. Dr. 
E-Mail: schuettpelz@medienwissenschaft.uni-siegen.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Siegen, Fachbereich 3 Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften 
Strasse/Postfach: Adolf-Reichwein-Straße 2 
Postleitzahl: 57068 
Stadt: Siegen 
Internetadresse: www.uni-siegen.de 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeSprache in den Medien / Medienwissenschaft (Sprache in Massenmedien, Internet und Hypertext, Medienentwicklung); Literaturwissenschaft; Medien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.); Medien- u. Kommunikationstheorie
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/14242

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 21.05.2010 | Impressum | Intern